Lufthansa-Streik: Auch Flüge von Wien und Graz betroffen

Akt.:
Auch Flüge ab Österreich wurde annulliert.
Auch Flüge ab Österreich wurde annulliert. - © EPA
Vom Streik der Flugbegleiter sind am Samstag auch sieben Flüge von Wien nach Frankfurt und drei von Graz nach Frankfurt betroffen. Insgesamt betrifft der Streik 58.000 Passagiere der Lufthansa.

Am Samstag sollten zwar die Langstreckenflieger ab Frankfurt wieder planmäßig verkehren, weil dort nur die Mittelstreckenjets bestreikt werden sollten. Deutschland- und Kontinental-Flüge aus Frankfurt würden dagegen “nahezu komplett annulliert”, sagte der Sprecher. Zu Streikauftakt am Freitag waren 290 Flüge, darunter 15 Überseeverbindungen, gestrichen worden. Betroffen waren laut Lufthansa rund 37.500 Passagiere. Es ist der erste Ausstand der Flugbegleiter in der aktuellen Tarifrunde. Die Piloten der Lufthansa haben schon 13 Mal gestreikt. Der Streik solle eine Woche dauern.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung