Lotto-Dreifachjackpot: Beim Sechser geht es um 4,6 Millionen

Beim Lotto wartet ein Dreifachjackpot
Beim Lotto wartet ein Dreifachjackpot - © APA (Sujet)
Zum bereits dritten Mal in Serie hat am Sonntag eine Lotto-Ziehung keinen Sechser gebracht: Daher geht es am Mittwoch zum dritten Mal in diesem Jahr um einen Dreifachjackpot.

Für einen Solo-Sechser würden nach Angaben der Lotterien rund 4,6 Millionen Euro ausgeschüttet werden.

Lotto-Joker geknackt

Beim Fünfer mit Zusatzzahl gab es acht Gewinne, die in sieben verschiedenen Bundesländern erzielt wurden. Beim Joker wiesen vier Wettscheine die richtige Zahlenkombination auf, allerdings war nur auf drei das “Ja” angekreuzt. Dafür werden jeweils mehr als 78.600 Euro überwiesen.

Die Lotto-Quoten der Ziehung vom Sonntag, 19.4.2015

3fachJP Sechser, im Topf EUR 3.221.783,80 – 4,6 Mio. Euro warten
8 Fünfer+ZZ zu je EUR 23.186,50
157 Fünfer zu je EUR 1.288,80
433 Vierer+ZZ zu je EUR 140,20
8.814 Vierer zu je EUR 38,20
11.158 Dreier+ZZ zu je EUR 13,60
134.894 Dreier zu je EUR 4,50
324.919 Zusatzzahl allein zu je EUR 1,20

Die Gewinnzahlen: 3 6 7 9 20 37 Zusatzzahl: 30

Die Joker-Quoten der Ziehung vom Sonntag, 19.4.2015

3 Joker zu je EUR 78.609,10
11 mal EUR 7.700,00
124 mal EUR 770,00
1.214 mal EUR 77,00
12.329 mal EUR 7,00
127.099 mal EUR 1,50

Jokerzahl: 4 9 8 3 4 0

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen