Akt.:

LIVE: Austria Wien im Duell gegen FC Wacker im Ticker

Die Wiener Veilchen treten am Samstag dem FC Wacker entgegen. Die Wiener Veilchen treten am Samstag dem FC Wacker entgegen. - © APA
Nach dem gelungen Saisonstart will sich die Austria mit einem Heimsieg am Samstag gegen Schlusslicht Wacker Innsbruck in der Spitze der Fußball-Bundesliga festsetzen. Verfolgen Sie das Spiel LIVE ab 18.30 Uhr im Ticker mit.

Korrektur melden

“In solchen Spielen muss die Basis gelegt werden, um ganz vorne mitspielen zu können. Auf uns wartet ein gleichermaßen wichtiges wie schwieriges Match”, meinte Austria-Trainer Peter Stöger, der nach fünf Meisterschaftspartien bei zwölf Punkten, nur einem Gegentor und Tabellenplatz zwei hält.

Der ehemalige FC-Tirol-Kicker (Saison 1994/95) hat seine Spieler eindringlich vor der vermeintlichen Pflichtaufgabe gewarnt. “Aufgrund der Tabellensituation könnte man den Eindruck gewinnen, dass man so ein Match ohne großen Aufwand gewinnen kann. Das wird nicht der Fall sein”, sagte Stöger. Als Plus für sein Team im Vergleich mit Wacker ortete Stöger aber natürlich das deutlich größere Selbstvertrauen und die auch markant bessere Stimmung.

Austria Wien im Duell mit Wacker

Austrias Sport-Vorstand Thomas Parits warnte ebenso vor Überheblichkeit. Schließlich hat die Austria in der jüngeren Vergangenheit daheim sehr oft Punkte gegen die “Kleinen” liegengelassen und somit Titelchancen vergeben.  Ansonsten spricht aber herzlich wenig für die Tiroler, die schon gemeinsam mit Wiener Neustadt und dem WAC als Abstiegskandidat gehandelt werden. Wacker ist auswärts acht Partien ohne vollen Erfolg, gegen die Austria seit sieben Spielen sieglos. Zudem fällt Tormann-Routinier Szabolcs Safar ausgerechnet gegen seinen Ex-Club krank aus.

“Wir wollen trotzdem alles versuchen, um die Negativspirale aufzuhalten und aus dem Tabellenkeller zu kommen. Es spricht nichts für uns, vielleicht ist gerade das unsere Chance”, sagte Wacker-Trainer Walter Kogler.

(APA)  

Wir berichten ab 18.30 Uhr live vom Spiel Austria Wien gegen FC Wacker in unserem Ticker

           

           



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

Mehr auf vienna.at
St. Pölten will bei EL-Heimpremiere Spieß umdrehen
Der SKN St. Pölten hat im Hinspiel in Bulgarien gesehen, dass im Europa-League-Qualifikations-Duell mit Botew Plowdiw [...] mehr »
Grödig trotz 4:0 mit “stärkstem” Team in EL-Quali
Der SV Grödig hat den Aufstieg in die dritte Qualifikations-Runde zur Fußball-Europa-League so gut wie sicher in der [...] mehr »
Rapid drehte Spiel gegen Galatasaray – 3:1-Sieg
Der SK Rapid Wien hat nach dem missglückten Bundesliga-Auftakt ein Erfolgserlebnis gefeiert. Die Grün-Weißen [...] mehr »
WAC knöpfte Chelsea in Klagenfurt 1:1-Remis ab
Österreichs Fußball-Erstligist WAC hat am Mittwoch nach dem 4:1-Sieg in Runde eins der tipico-Bundesliga bei der [...] mehr »
Joachim Löw bleibt deutscher Teamchef
Joachim Löw bleibt auch nach dem Weltmeister-Titel Teamchef der deutschen Fußball-National-Mannschaft. Der 54-jährige [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VIENNA.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Werbung