Lipizzaner-Fohlen aus Piber auf Urlaub im Wiener Burggarten

Akt.:
Lipizzaner-Fohlen erneut auf Urlaub im Wiener Burggarten.
Lipizzaner-Fohlen erneut auf Urlaub im Wiener Burggarten. - © APA
Bereits zum zehnten Mal verbringen Lipizzaner-Fohlen und ihre Mutterstuten den Sommer im Wiener Burggarten.

Bei Schönwetter werden die Tiere von Dienstag bis Samstag, von 17.00 bis 18.00 Uhr, dort herumtoben. “Die Fohlen sind unsere Zukunft, in die wir mit Freude blicken. Ohne die wertvolle Arbeit und Zucht im Gestüt Piber wäre es nicht möglich, die Hohe Schule in Wien auf diesem hohen Niveau zu halten”, unterstrich Hofreitschul-Generaldirektorin Elisabeth Gürtler.

Lipizzaner in Wien: “Piber meets Vienna”

Das Programm “Piber meets Vienna” findet von Dienstag bis 31. Juli, von 11.00 bis 12.00 Uhr, in der Winterreitschule statt. Zu sehen gibt es dabei u.a. Gespannfahrten und Reitvorführungen der Jungpferde. Außerdem dürfen die Fohlen samt ihrer Mütter das erste Mal über die Bahn flitzen. Während der Nachwuchs seine – vielleicht – spätere Wirkungsstätte inspizieren kann, befinden sich die eigentlich dort “arbeitenden” Hengste auf Urlaub am niederösterreichischen Heldenberg.

(APA/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen