Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Leserreporter erlebt auf der Vienna Comix einen Live-Laserschwertkampf

Viel Andrang bei der Vienna Comix in der Marx-Halle
Viel Andrang bei der Vienna Comix in der Marx-Halle ©Leserreporter Anastasius E.
Dieses Wochenende geht in der Marx-Halle in Wien die “Vienna Comix” über die Bühne. Leserreporter Anastasius E. besuchte das “größte Fan-Event zum Thema Comics in Österreich” und erfreute sich dabei besonders am Star Wars-Special.
Eindrücke der Vienna Comix
Mehr zur Vienna Comix

“Der Andrang bei der Comicmesse in der Marx-Halle war nicht umsonst riesengroß – ich hab gelesen, dass die Veranstalter mit 8.000 Besuchern rechnen,” so E., der uns einige seiner Eindrücke vom Event und ein Video zukommen ließ.

Ein Besuch bei der Vienna Comix

Die Vienna Comix hat auch einiges zu bieten – neben allem Drum und Dran rund um Graphic Novels kommen auch jedes Mal zahlreiche Cosplayer in voller Kostümierung ihrer liebsten Helden aus Anime und Co. zum Event. Zum diesmaligen Star Wars Special reisen zudem auch mehrere Fangruppen aus Europa an, um sich Live-Laserschwert-Showkämpfe auf der Comix Show Stage zu liefern. Einen solchen ließ sich unser Leserreporter nicht entgehen.

Live-Laserschwertkampf auf der Comicmesse

“Ich bin ‘Krieg der Sterne’-Fan der ersten Stunde – und sowas mal live mitzuerleben war schon sehr cool!” ist E. begeistert.

Wer Lust hat, das Event zu besuchen, das noch bis Sonntag läuft – alle Infos zur Vienna Comix hier.

Wollen auch Sie Leserreporter für VIENNA.at werden?
Hier finden Sie alle Infos!

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Leserreporter erlebt auf der Vienna Comix einen Live-Laserschwertkampf
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen