Akt.:

Lady Gaga twittert Nacktbild

Lady Gaga wie Gott sie schuf. Lady Gaga wie Gott sie schuf. - © Twitter
Erst zog sie für die Werbekampagne ihres Parfums blank. Jetzt ist die 26-jährige ganz im Adamskostüm zu sehen.

Dass Lady Gaga ein ambivalentes Verhältnis zu Kleidung hat, ist bekannt. Jetzt legt sie selbige komplett ab – und twittert ein Foto von sich selbst in legerer Pose. Sie sitzt dabei auf einem Stuhl und umschlingt ihre Beine, während sie in die Kamera lächelt.

Die 26-jährige hat ein völlig unkompliziertes Verhältnis zu ihrem Körper. Das stellte sie auch unlängst bei der Werbe-Kampagne zu ihrem Parfum unter Beweis. Auch hier zog sie blank.

Korrektur melden



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

Mehr auf vienna.at
Anwälte von Conchita Wurst fordern Schadenersatz von Partneragentur
"Auf wen oder was Sie stehen, ist mir Wurst!" in Kombination mit dem Bild einer sich den Bart rasierenden Dame - dieses [...] mehr »
Heimliche Hochzeit: Angelina Jolie und Brad Pitt sollen geheiratet haben
Am vergangenen Wochenende sollen sich Hollywood-Traumpaar Angelina Jolie und Brad Pitt endlich das Ja-Wort gegeben [...] mehr »
Helene Fischer soll Fans ausgelacht und gemobbt haben
Mit Mobbing-Vorwürfen eines Fans aus dem Burgenland sieht sich Schlagerstar Helene Fischer konfrontiert. Die Sängerin [...] mehr »
“Game of Thrones”-Schauspieler stellen sich der ALS Ice Bucket Challenge
Die "ALS Ice Bucket Challenge" ist längst zum Internet-Phänomen geworden. Von Politikern, Musikern, bis hin zu [...] mehr »
Heino könnte Juror bei “DSDS” werden
Schlagersänger Heino (75) soll in der neuen Staffel der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" ("DSDS") am [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VIENNA.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Werbung