Kurzurlaub in Obertauern gewinnen!

Gewinnen Sie einen Kurzurlaub auf der Lürzer Alm.
Gewinnen Sie einen Kurzurlaub auf der Lürzer Alm. - © Lürzer Alm
Wir bringen Sie nach ganz oben: Die Familie Lürzer lädt zwei vienna.at-Leser nach Obertauern zum Kurzurlaub im Schnee ein.

Ganz oben, auf über 1.700 Metern, im Salzburger Land, liegt ein wahres Schnee-Paradies – Obertauern. Über 100 Pistenkilometer und 26 Lifte sorgen für ein grenzenloses Ski- und Snowboardvergnügen. Und das Motto hier heroben lautet „Alles aus einer Hand“! Möglich macht´s die Familie Lürzer, die schon seit den 60er Jahren mit ihren Betrieben um das Wohl der Gäste bemüht ist. Mittlerweile umfasst das Familienunternehmen drei Vier-Sterne-Hotels, zwei Aprés Ski Bars, eine Skischule, ein Sport- und Modehaus, das Sportzentrum und seit kurzem nun auch ein Taxiunternehmen.

Und aus dieser riesigen Auswahl kann man sich nun auf dem neuen Lürzer-Portal www.urlaub-obertauern.at seinen perfekten Urlaub zusammenstellen und bequem daheim von der Couch aus buchen. Zuerst das richtige Hotel: die sportlich-elegante Atmosphäre im Superior-Haus Kesselspitze, das familienfreundliche Sporthotel Edelweiss oder doch das Hotel-Garni Frau Holle mit der hippen People-Bar? Eines haben alle drei Häuser gemeinsam: in nur wenigen Schritten ist man vom Skikeller auf der Piste!

Hat man sich also erstmal fürs Hotel entschieden, kann man auf www.urlaub-obertauern.at dann auch gleich die Skiausrüstung reservieren, den Skilehrer buchen und sich die wohlverdiente Spa-Behandlung auswählen.

Was man übrigens auf keinen Fall verpassen darf in Obertauern ist das legendäre Aprés Ski bei den Lürzers: um Punkt 15.30 Uhr geht’s auf der Edelweissalm los, und wer abends dann noch genug Energie hat feiert in der Lürzer Alm weiter. Sicher und gratis retour ins Hotel geht´s dann für Hotelgäste natürlich mit dem Lürzer-Taxi.

Kurzurlaub in Obertauern gewinen

Gewinnen Sie zwei Übernachtungen für zwei Personen, inkl. Verwöhn-Halbpension im Vier-Sterne Superior Hotel Kesselspitze.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen