Knutsch-Attacke am Life Ball

Knutsch-Attacke am Life Ball
Musikalisch bleibt David Garrett seiner alten Liebe treu – einer Stradivari. Privat gibt sich der Stargeiger umtriebig: Er hat schon wieder eine Neue …

Zuletzt wurde Stargeiger David Garrett vom blonden “Playboy”-Haserl Alena Gerber begleitet. Doch beim Life Ball in Wien kam und ging er mit einer anderen – einer dunkelhaarigen Deutschen mit riesigem Drachen- Tattoo am Rücken.

David, der Flirt-Meister

Mehr ist über die Dame (noch) nicht bekannt. Nur so viel ist fix: David und die Unbekannte verstehen sich augenscheinlich prächtig. Als sich die beiden in einem unbeobachteten Moment wähnten, küssten sie sich innig. Was Garrett aber nicht von der Fanbetreuung abhielt. Drei Blondinen wollten nicht glauben, dass der Musiker frisch vergeben ist – und schmissen sich neben seiner Neuen an ihn ran. Kein Wunder, ist der Mann doch für ein buntes Liebesleben bekannt.

 

“Mit einer schönen Frau muss ich gleich ins Bett”

“Ich habe viele Freundinnen auf der ganzen Welt”, seelenstrippte Garrett in einem Interview. “Körperliche Treue ist in meinem Beruf nicht lebbar.” Auch über seine Vorlieben packte er aus: “Mit einer schönen Frau muss ich gleich am ersten Abend ins Bett.” Und: “Ich fasse lieber Frauen an als meine Geige. Das Tolle: Beim Sex darf man auch mal grob sein. Mit meiner Geige gehe ich viel zärtlicher um.” Noch Fragen?

(Seitenblicke Magazin/Foto: M. Kucera)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen