Karambolage auf B47 in NÖ: Frau wurde schwer verletzt

Eine Frau erlitt schwere Verletzungen.
Eine Frau erlitt schwere Verletzungen. - © APA/Sujet
Eine schwere Karambolage auf der B47 zwischen Großkrut und Bullendorf in Mistelbach hatte am späten Samstagvormittag einen Notarzthubschrauber-Einsatz zur Folge.

Eine 67-jährige Frau wurde nach ÖAMTC-Angaben bei einem Auffahrunfall schwer verletzt. “Christophorus 9” flog das Opfer ins AKH Wien.

Zum Unfall war es gekommen, als ein Autofahrer in einen Feldweg einbiegen wollte. Die 67-Jährige krachte laut einem ÖAMTC-Sprecher in das Heck des Fahrzeugs. Der andere Lenker blieb unverletzt, die B47 nach der Karambolage knapp zwei Stunden lang gesperrt.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen