Justin Timberlake: Keiner will ihn als Schauspieler engagieren!

Justin Timberlake: Keiner will ihn als Schauspieler engagieren!

Bittere Niederlage für Justin Timberlake. Der Sänger wollte unbedingt die Hauptrolle in der Comic-Verfilmung „Green Lantern”. Doch Justin kam nicht mal in die Endauswahl beim Casting! „Er ist beim Vorsprechen glatt durchgefallen”, sagte eine Quelle dem amerikanischen US-Magazine. 
Den grünen Superhelden wird nun übrigens Ryan Reynolds, der Ehemann von Scarlett Johansson, spielen. Mit der soll Justin vor zwei Jahren eine Affäre gehabt haben…

Scarlett spielte damals in Justins „What goes around…/Comes around”-Video mit. Zwischen den beiden knisterte es so gewaltig, dass Justin kurz darauf seine Beziehung zu Cameron Diaz beendete. Noch zwei weitere Ex-Lover von Cameron wollten die Hauptrolle in „Green Lantern”, doch Jared Leto und Bradley Cooper hatten wie Justin das Nachsehen. Übrigens hatten sowohl Jared als auch Bradley Kurz-Affären mit Scarlett…

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Werbung