Joe Jonas ist super sportlich: Joe ist alles andere als ein Liegestützen-Looser!

Joe Jonas ist super sportlich: Joe ist alles andere als ein Liegestützen-Looser!
Joe Jonas, der Mittlere der süßen „Jonas Brothers”, ist nicht nur der beliebteste der drei Brüder – sondern auch der sportlichste. DAS bewies er gerade beim Konzert in Bercy (Paris)…

Zusammen mit der Band „The Horns” rockten die Jungs zu ihrem Song „Year 3000” - als er plötzlich zum Liegestütze-Battle kam: 

Die vier Jungs von „The Horns” losten voll ab: Drei von ihnen schafften zwischen 6 und 11 Liegestütze - der vierte immerhin 20, aber auch nur ganz kleine. 

Und Joe? Der 20-Jährige (wir von seinen Brüdern auch „Dabger”, also „Gefahr” genannt) hat stolze 21 Pushups hingekriegt - inklusive zwischendurch in die Hände zu klatschen!

Wow, warum ist der so fit? Naja, Joe liebt Sport: Er spielt Golf, Fußball, Softball, Basketball und Wiffle Ball, eine Art Baseball. In jeder freien Sekunde geht er auf den Sportplatz!

Ziemlich mies muss es Joe da vor drei Wochen gegangen sein, als der Arzt im absolute Bettruhe verordnet hat: Mehrere Tage war er außer Gefecht gesetzt, weil er Probleme der oberen Atmenwege hatte. Deswegen musste auch das Konzert in Zürich abgesagt werden.

Aber jetzt ist Joe ja wieder auf den Beinen - und die Welttournee der „Jonas Brothers” kann weiter gehen…

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen