Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ganz schön lässig: So guckt Prinz William die Fußball-WM!

Ganz entspannt: Prinz William und Kronprinz Hussein bin Abdullah.
Ganz entspannt: Prinz William und Kronprinz Hussein bin Abdullah. ©Instagram
Prinz Williams ist großer Fußballfan und verpasst kein Spiel der englischen Nationalmannschaft. Doch wie guckt ein Prinz die WM?
Prinz William in Jordanien
NEU
Prinz William mit neuer Frisur

Als England am Sonntag auf Panama traf, saß Prinz William gerade im Flieger nach Jordanien. Doch der Prinz wollte das Spiel natürlich trotzdem schauen und verabredete sich zum Gucken mit Kronprinz Hussein bin Abdullah. Bereits während dem Flug hielt William alle Angestellten an, ihm das Ergebnis ja nicht zu verraten.

Mit Drinks und Flatscreen

Im luxuriösen Anwesen Abdullahs angekommen, verfolgten die beiden Prinzen das Spiel gemütlich auf dem Sofa bei kühlen Drinks und mit Blick auf den riesigen Flatscreen.

Der Kensington Palast veröffentlichte ein Foto davon auf seinem Instagram-Account und schrieb dazu: “Der Prinz konnte das Spiel leider nicht live schauen und hat es geschafft, das Ergebnis den ganzen Nachmittag nicht zu erfahren. Er und Prinz Abdullah haben das aufgenommene Spiel dann nach dem Abendessen gemeinsam angeguckt.”

Prinz William und Kronprinz Hussein bin Abdullah.
Prinz William und Kronprinz Hussein bin Abdullah. ©Instagram
Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Ganz schön lässig: So guckt Prinz William die Fußball-WM!
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen