Friday Night Skating über die Nordbrücke

Akt.:
3Kommentare
Am Freitag, den 21. September, wird die Wiener Nordbrücke für das Friday Night Skating gesperrt. Am Freitag, den 21. September, wird die Wiener Nordbrücke für das Friday Night Skating gesperrt. - © Florian Spielauer

Auch in diesem Jahr werden die Teilnehmer des Friday Night Skating über die Wiener Nordbrücke fahren. Unter dem Motto “Autobahn frei” kommt es daher am Freitag, den 21. September, zu einer Sperre.

“Die Befahrung der Nordbrücke ist der absolute Höhepunkt der heurigen Friday Nightskating-Saison! Mehrere tausend Skater- und BikerInnen sind am Freitag Abend über die Nordbrücke unterwegs”, so der Verkehrssprecher der Grünen Wien, Rüdiger Maresch. “Einmal im Jahr gehört die vierspurige Stadtautobahn den SkaterInnen und RadfahrerInnen. Wir bieten damit tausenden sportbegeisterten Menschen die Möglichkeit, Wien aus einer anderen Perspektive kennen zu lernen”, so Maresch weiter.Im Vorjahr hatte die Befahrung der Nordbrücke durch 3000 Skater- und RadlerInnen zu erheblichem Aufsehen geführt.

Nordbrücke wird für Skater gesperrt

Maresch sieht dies entspannt: “Abgesehen davon, dass einige Dehnfugen im Autobahn-Asphalt potentielle Stolperfallen für SkaterInnen sind, wird die Millionenstadt Wien es aushalten, wenn die Nordbrücke einmal von den SkaterInnen völlig abgasfrei befahren wird.” Der Treffpunkt ist um 21 Uhr am Heldenplatz.

(OTS)



Leserreporter
Feedback
3Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel