Für Heinzl geht’s bergab

4Kommentare
Für Heinzl geht’s bergab
Von Aufschwung keine Spur. Im Gegenteil: Am Mittwoch sahen nur noch 78.000 Zuschauer Dominic Heinzls “Chili”.

Die Temperaturen steigen, die Quoten sinken. Die beiden Society-Formate im ORF, Backstage und Chili, haben einen neuen Negativrekord aufgestellt. Am Mittwoch sahen nur noch 63.000 Backstage, 78.000 schauten Chili. Ratlose Gesichter im ORF.

Dieses Mal gibt es eine plausible Erklärung, denn die Menschen saßen an diesem sonnigen Tag nicht vor dem TV-Gerät, sondern in den Schanigarten. “Gegen 19.45 Uhr hat sich die Quote zu stabilisieren begonnen, lag nämlich bei 95.000 Zuschauern. Dann war sie deutlich steigend”, erklärte ORF-Kommunikationschef der Tageszeitung “Österreich”.

Das Konkurrenz-Magazin ATV Life erreichte am Mittwoch 88.000 Zuschauer. Der Vergleich hinke aber, denn beide Sendungen finden zu unterschiedlichen Zeiten statt.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


4Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel