FPÖ-Chef Strache bestätigt auf Facebook Hochzeit mit Goethe-Zitat

Im Glück: FPÖ-Obmann Heinz Christian Strache und seine frisch gebackene Ehefrau Philippa
Im Glück: FPÖ-Obmann Heinz Christian Strache und seine frisch gebackene Ehefrau Philippa - © APA
Keinen Geringeren als den deutschen Dichterfürsten Johann Wolfgang von Goethe hat FPÖ-Parteichef Heinz-Christian Strache am Samstag bemüht, um via Facebook seine Hochzeit mit Philippa Beck mit einem Zitat zu bestätigen.


“Glücklich allein ist die Seele, die liebt”, so FPÖ-Chef Strache als Statement zu seiner Hochzeit mit Philippa Beck. “Um unsere Liebe auch nach außen hin sichtbar zu machen, haben wir am Freitag im engsten Familien- und Freundeskreis standesamtlich geheiratet, in Weißenkirchen in der wunderbaren Wachau”, erklärte Strache und in dem Posting, in dem er auch Bilder der Hochzeit von sich und seiner Braut teilte.

FPÖ-Chef Strache bestätigte Hochzeit mit Philippa

“Wahre Liebe ist das Schönste, das uns Menschen in unserem Leben widerfahren kann. Sie ändert unsere Wahrnehmung, sie macht alles intensiver und eindrücklicher. Wer liebt, kann ohne den anderen nicht mehr sein. Und sich das gegenseitige Ja-Wort zu geben, zeigt der ganzen Welt, das (sic!) man bedingungslos zueinander steht.” Gezeichnet ist der Eintrag mit “Philippa und HC Strache”.

>>Heinz Christian Strache hat geheiratet: Hochzeit mit Philippa Beck in der Wachau

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung