Flüchtiger Strafgefangener wiedererkannt: Festnahme in Wien

Der Mann war aus der JA Stein geflüchtet.
Der Mann war aus der JA Stein geflüchtet. - © APA/Sujet
Am Dienstagnachmittag verständigte ein Mann die Polizei, weil er am Franz-Josefs-Kai im 1. Bezirk einen Täter nach einem Bankomatkarten-Betrug wiedererkannt hatte.

Der Beschuldigte (51) wurde daraufhin einer Personenkontrolle unterzogen, wobei sich herausstellte, dass es sich bei ihm um einen aus der Justizanstalt Stein geflüchteten Strafgefangenen handelt.

Der 51-Jährige wurde an Ort und Stelle festgenommen, berichtet die Polizei am Dienstag.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen