Akt.:

Fleischlos genießen: Der neue Vegetarische Lokalführer Wien ist da

Der Hase weiß, wo's langgeht: Der Vegetarische Lokalführer Wien. Der Hase weiß, wo's langgeht: Der Vegetarische Lokalführer Wien. - © Holzbaum
Vegetarisch schmeckt es einfach gut in Wien: Der neue Lokalführer enthält jede Menge Tipps, wo man in der Stadt fleischlos genießen kann.

 (1 Kommentar)

Die 4., aktualisierte Auflage des "Vegetarischen Lokalführes Wien" ist unlängst beim Holzbaum Verlaug erschienen. Das praktische Büchlein enthält alle 39 fisch- und fleischfreien Lokale Wiens.

Die Autoren haben die Restaurants nach ihrer Vegetarier-Freundlichkeit getestet und kritisch kommentiert. Kennen Sie schon die veganen Hühnerkeulen bei Xu‘s Cooking oder das Curry im Arjunaß? Der Lokalführer mit dem niedlichen Hasen am Cover verrät, wo sich ein Besuch lohnt und wovor man seinen Gaumen besser bewahren sollte.

Texte von Clemens Ettenauer, Hannah Poppenwimmer und Stefan Sonntagbauer. Fotos von Livia Braun.

Korrektur melden



Kommentare 1

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

HTML-Version von diesem Artikel

Mehr auf vienna.at
Mann in Ottakringer Wohnung tot aufgefunden: Tatverdächtiger festgenommen
Wie die Polizei am Mittwochabend mitteilte, ereignete sich in einer Wohnung in Wien-Ottakring ein Gewaltverbrechen, bei [...] mehr »
Expertenkommission untersucht Rakhat Aliyevs Tod
Justizminister Wolfgang Brandstetter setzt nun eine unabhängige Expertengruppe bei der Untersuchung des Todes von [...] mehr »
Angeschossener war verurteilter Mörder: Berichte und Fotos aus Ägypten
Im November wurde jener Mann aus lebenslanger Haft entlassen, der am 23. Februar in Wien-Floridsdorf von Polizisten bei [...] mehr »
Prozess um Krebsmittel-Verkauf: Fortsetzung mit Zeugenaussagen
Am Mittwoch wurde der Prozess um das angebliche Krebs-Heilmittel Ukrain fortgesetzt. Angeklagt ist ein 77-jähriger [...] mehr »
Ehepaar war mit Kindern als falsche Spendensammler in Wien unterwegs
Ein Wiener Ehepaar und seine 15-jährige Nichte mussten sich am Donnerstag als falsche Spendensammler vor Gericht [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VIENNA.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren