Feuerwehreinsatz in den Twin Towers: Brand in Running Sushi-Lokal

Akt.:
In diesem Sushi-Lokal in den Twin Towers kam es am Dienstag zu einem Brand
In diesem Sushi-Lokal in den Twin Towers kam es am Dienstag zu einem Brand - © Vienna Online / Rosemarie B.
Am Dienstagmorgen kam es zu einem Einsatz der Wiener Feuerwehr im Twin Towers-Komplex am Wienerberg.

Die Angestellten der ansässigen Firmen konnten ihre Büros in der Früh nicht betreten, schildert uns Leserreporterin Rosemarie B., die selbst dort als Angestellte tätig ist. Ein 62-jähriger Mann wurde bei dem Brand in den Twin Towers vverletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. 

Kabelbrand in den Twin Towers?

Laut Augenzeugen war es in einem Running Sushi-Restaurant zu einem Brand gekommen – ersten Annahmen zufolge handelte es sich um einen Kabelbrand. Das Areal rund um das Restaurant wurde abgesperrt. Der Einsatz war vor 10:00 Uhr aber bereits wieder beendet, die Büro- und Geschäftsleute konnten mit etwas Verspätung ihren Arbeitstag beginnen.

Die Lifte würden laut ersten Informationen an die Angestellten vermutlich bis Mittag nicht funktionieren. “Das ist mal ordentlicher Morgensport, wenn man 27 Stockwerke ins Büro hinaufsteigen muss,” nimmt Rosemarie B. die Situation gelassen.

Werden auch Sie Leserreporter für Vienna Online: 20 Euro für jeden veröffentlichten Bericht.

Laut Feuerwehr fing Fett Feuer

Nach Angaben der Feuerwehr, die später am Dienstag vorlagen, handelte es sich nicht um einen Kabel-, sondern um einen Fettbrand, der aus unbekannter Ursache in der Wienerbergstraße ausgebrochen war. Der Dunstabzug des betroffenen Lokals war beim Eintreffen der Feuerwehr bereits in Flammen gestanden.

Die Florianijünger löschten den Brand unter Atemschutz und entlüfteten das Lokal. Der Feuerwehr-Einsatz in den Twin Towers konnte um 9:50 Uhr schließlich erfolgreich beendet werden.

 

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen