Felix Neureuther ungewohnt emotional nach Slalom-Medaille bei Ski-WM

Felix Neureuther, jener Deutscher Skirennläufer, der eigentlich für seine lustigen Interview-Auftritte bekannt ist, war nach seiner WM-Bronze-Medaille am Sonntag ungewohnt emotional. 

Weinend stand Felix Neureuther dem Deutschen Fernsehen gegenüber, als man ihn auf seinen Slalom-Erfolg ansprach. Der Deutsche Skistar brauchte einige Zeit, bis er wieder auf die Interviewfragen antworten konnte. Er musste in den vergangenen Rennen einige Niederlagen einstecken und freute sich damit umso mehr über die Bronze-Medaille bei der Ski-WM.

>> Felix Neureuthers lustigste Interviews

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen