Erstes Jolly Roger Festival in der Arena Wien: Amon Amarth als Headliner

Amon Amarth entern Wien im Sommer.
Amon Amarth entern Wien im Sommer. - © rtn-touring
Ein neues Festival für die Wiener Metal-Fans: Mit dem Jolly Roger wird im Sommer mehr harter Sound in die Stadt geholt.

Im Sommer regiert der harte Sound in Wien – noch dazu Open Air: Das erste Jolly Roger Festival versammelt die Metalfans der Bundeshauptstadt zum gemeinsamen Headbangen. Die  Headliner stehen bereits fest:
Schwedens Metal-Wikinger Amon Amarth setzen ihren Raubzug durch ausverkaufte Hallen fort und geben sich bei Wiens neuem Metal-Open Air in der Arena live die Ehre.

Amon Amarth als Headliner am Jolly Roger Festival

Olavi Mikkonen von Amon Amarth sieht dem Sommer schon mit Vorfreude entgegen: “We just want to be more. Bigger shows, more production, everything bigger and better. I’m pretty sure it’s gonna be that way too. There’s a very good vibe in the band and I think it’s gonna be one hell of a year.”

In diesem Sinne: Raise your horns! Weitere Bands werden noch bekannt gegeben.

>> Tickets für das eintägige Jolly Roger Festival am 02. August in der Arena Wien gibt es nur jetzt um 45,- bei allen bekannten Vorverkaufsstellen. 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen