Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ermacora/Pristauz unterlagen Kanadiern bei Beach Volleyball WM in Wien mit 1:2

Ermacora und Pristauz verloren mit 1:2 gegen die Kanadier.
Ermacora und Pristauz verloren mit 1:2 gegen die Kanadier. ©APA
Mit einer Dreisatzniederlage hat der dritte WM-Tag für Österreichs Beach-Volleyballer begonnen. Die Nachwuchshoffnungen Martin Ermacora und Moritz Pristauz unterlagen am Sonntag auf der Wiener Donauinsel den als Nummer 16 gesetzten Kanadiern Sam Pedlow/Sam Schachter mit 1:2 (-11,18,-11).
Pristauz-Telsnigg/Ermacora (AUT) am Sonntag

Trotz der bereits zweiten Niederlage bei Schönwetter auf der Wiener Donauinsel können sie mit einem Sieg am Dienstag im letzten Gruppenspiel gegen ein indonesisches Außenseiterduo noch in die K.o.-Phase kommen.

(APA/Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Beach-Volleyball WM
  • Ermacora/Pristauz unterlagen Kanadiern bei Beach Volleyball WM in Wien mit 1:2
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen