Doppler/Horst bei schwierigen Bedingungen siegreich

Akt.:
Das Duo Doppler/Horst darf den Auftaktsieg in Wien feiern
Das Duo Doppler/Horst darf den Auftaktsieg in Wien feiern - © APA
Vor fast vollem Haus konnten die Routiniers Clemens Doppler und Alexander Horst am Center Court die Iraner Rahman Raoufi/Bahman Salemiinjehboroun trotz schwieriger Bedingungen besiegen.

Bei böigem Wind konnte das österreichische Duo bei der Beach-Volleyball-WM auf der Donauinsel mit 2:0 (19, 15) siegen. Davor hatten Stefanie Schwaiger/Katharina Schützenhöfer ihr Auftaktmatch ebenfalls gewonnen. Eine Niederlage hatte es dagegen für Cornelia Rimser/Lena Plesiutschnig gegeben. Am Eröffnungstag stand aus heimischer Sicht nur noch die Partie von Martin Ermacora/Moritz Pristauz aus.

>> Alle News und Infos zur Beach-Volleyball-WM 2017

(APA/Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen