Die NEOS klopfen an die Tür: Meinl-Reisinger von Tür zu Tür unterwegs

Die NEOS machen Hausbesuche in Wien.
Die NEOS machen Hausbesuche in Wien. - © APA
Frühlingsgefühle bei NEOS: Seit Mitte März machen sich die Kandidaten der Bezirksvertretungs- und Gemeinderatswahlen auf, um sich in den Bezirken vorzustellen.

Spitzenkandidatin Beate Meinl-Reisinger berichtet: „Wir sind über 400, das sind viele neue Gesichter, die in den Bezirken noch kaum bekannt sind. Mit unserer Tour durch die Bezirke möchten wir insgesamt  mit 120.000 Bürgerinnen und Bürgern sprechen und erfahren, was sie bewegt.“

An ca. 30.000 Türen in Wien haben die Kandidaten bereits geklopft.

NEOS im Wahlkampf

Einige Kandidaten schlagen bereits ihren dritte Wahlkampf für die NEOS – für viele ist es allerdings das erste Mal, weil sie erst während der „Hereinspaziert“-Kampagne die Gelegenheit ergriffen haben, sich zu engagieren: Im Dezember hatte NEOS alle Wiener dazu aufgerufen, sich um eine Kandidatur zu bewerben. Anfang des Jahres wurden die Kandidaten in einem dreistufigen Wahlverfahren von der Bevölkerung, dem Landesteam und den Mitgliedern gereiht.

Die meisten waren noch nie vorher politisch aktiv, wie die Unternehmerin und Bloggerin Anna Vetter, die auf Listenplatz sieben kandidiert: „Ich wollte nicht mehr nur zuschauen und mich ärgern. Das schöne an den NEOS ist: hier kann man auch gleich mit anpacken.“

Wahlprogramm für Wien

Auch das Programm wird nicht nur für sondern von den Bürgern erstellt: Hunderte Wiener haben es in 16 Themengruppen erarbeitet und entwickeln es kontinuierlich weiter: „Vorigen Sommer haben wir 700 Ideen gesammelt, die von den Themengruppen aufgegriffen wurden. Einen Zwischenstand unserer Inhalte haben wir im Stadtlabor der Öffentlichkeit vorgestellt, wieder viele weitere Anregungen mitgenommen und schließlich das Programm im Dezember beschlossen“, berichtet Meinl-Reisinger.

Für den Sommer plant NEOS eine Tour durch die Wiener Bäder und eine Freiwilligen-Kampagne, denn für den Wahlkampf werden noch helfende Hände gesucht.

>> NEOS-Spitzenkandidatin Beate Meinl-Reisinger im LIVE-Interview.

(APA/Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen