Deutscher Fußballtrainer lässt Politiker alt aussehen

Akt.:
Christian Streich, Trainer des deutschen Zweitligisten SC Freiburg, hat sich auf einer Pressekonferenz in aller Deutlichkeit zur Flüchtlingskrise geäußert und stellt mit seinem Monolog oftmals ratlos erscheinende Politiker in den Schatten.

Christian Streich ist ein ehemaliger deutscher Fußballer und aktuell Trainer des Zweitligisten SC Freiburg. Der 50-Jährige gilt in der Branche als Exzentriker, der sich kein Blatt vor den Mund nimmt. So auch nicht beim Thema Flüchtlingskrise.

Während viele Vereine politische Statements ob deren Polarisierungskraft scheuen, sagte Streich bei einer Pressekonferenz ganz klar seine Meinung und bestach dabei durch Sachlichkeit und dank wohl überlegter Worte.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen