Dessous für Krampus, Weihnachten und Silvester

Dessous für Krampus, Weihnachten und Silvester
Die Tage rund um Weihnachten sind die schönste Zeit des Jahres. Schenken und beschenkt werden ist angesagt. Schöne Unterwäsche steht dabei für viele ganz oben auf der Wunschliste.

Heiße Dessous-Trends für kalte Tage

Sinnliches Rot und edles Schwarz sind die diesjährigen Trendfarben für Weihnachten, passen zu jedem Hautton und wirken sehr verführerisch. Besonders elegant ist dabei die Kombination aus beiden Farben. Dies zeigt der Blick auf die Catwalks, wo verspielte Sinnlichkeit  wieder ganz weit vorne steht.

Corsagen für die Frau mit Stil: Selten war es so leicht, eine gute Figur zu machen. Corsagen modellieren weibliche Rundungen, sorgen für aufrechte Körperhaltung und bieten gleichzeitig optimalen Tragekomfort und Bewegungsfreiheit. Ein Must-have im Winter 2009.

Pants für den Mann von Welt: Eng anliegende Pants sind derzeit für die Herren so gefragt wie nie zuvor. Sie wirken cool, elegant und garantieren perfekten Tragekomfort.

Rot - Farbe der Liebe und Glücksbringer

Wer rote Dessous wählt, schenkt nicht nur Trendiges, sondern auch Glück. Die Farbe der Liebe gilt in Italien und Spanien als Glücksbringer, wenn man sie in der Silvesternacht darunter trägt. Dieser Silvesterbrauch erfreut sich auch in Österreich einer immer größer werdenden Beliebtheit.

Fünf Schritte zur perfekten Unterwäsche - der ultimative Shopping-Guide

Lingerie ist nur dann das perfekte Weihnachtsgeschenk, wenn beide daran Freude haben. Um das zu garantieren haben die Dessousexperten von HUBER Shop einen Shopping- Guide in fünf Schritten zusammengefasst.

Schritt 1: Körbchen- und Konfektionsgröße
Entscheidend ist die perfekte Passform. Wer also die wahre Größe seiner Liebsten noch nicht kennt, sollte sie nun heimlich in ihrer Wäschelade ermitteln: BHs tragen die Bezeichnung für den Unterbrustumfang und die Körbchengröße, z.B. 75B. Bei Höschen findet Mann die Konfektionsgröße, wahlweise als Buchstabe, z.B. M, oder als Zahl, z.B. 38.

Schritt 2: Geschmack und Stil
Jede Frau hat ihren eigenen Stil und ihre Vorliebe für Farbe, Material und Design, ob trendig, romantisch-verspielt oder klassisch-elegant. Er sollte sich ihre Wäschelade deshalb genau ansehen, damit er nicht den Dessous-Typ verfehlt.

Schritt 3: Gefühl
Nun sollte der Herr seine eigenen Träume, Wünsche und Fantasien ergründen und sie mit dem Geschmack seiner Herzensdame in Einklang bringen. Denn nur was beiden gefällt, macht auch beiden Freude.

Schritt 4: Ab in den Shop
Ausgerüstet mit diesen Informationen kann Er nun den Shop seines Vertrauens aufsuchen. Mit kompetenter Beratung im Shop steht dem richtigen Geschenk nun nichts mehr im Wege.

Schritt 5: Gutschein
Sollte Mann aufgrund der großen Auswahl dennoch zwischen mehreren Modellen schwanken, bleibt ihm immer noch eine Option - die neuen chicen Gutscheinkarten-Sets von HUBER Shop, die sich toll unter dem Christbaum machen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen