Cheerleading: Wiener Milleniumdancers holen Europameistertitel

Akt.:
Die Wiener Milleniumdancers holten zwei Europameistertitel.
Die Wiener Milleniumdancers holten zwei Europameistertitel. - © www.nutville.at
Die Wiener Milleniumdancers konnten bei der ECU Cheerleading-Europameisterschaft 2016 in Schwechat gleich zwei Europameistertitel holen.

Über 200 internationale Cheerleader-Gruppen nahmen an dem Wettkampf teil.

Wiener Milleniumdancers gewinnen bei Cheerleading-EM in Schwechat

Zum 5. Mal in Folge tanzten sich die Milleniumdancers in der Kategorie “Cheer Dance-Team Jazz” zum Europameister. Zum ersten Mal geklappt hat es in der Disziplin “Cheer Dance-Team Freestyle Pom”. Vize-Europmeistertitel konnten sie in den Kategorien “Cheer Dance-Double Freestyle Pom Juniors & Seniors” holen und zwei dritte Plätze gelangen in den Disziplinen “Cheer Dance-Double Jazz Juniors & Seniors”.

„Ein Traum ist für uns in Erfüllung gegangen! Wir haben unsere Leistung die letzten Jahre jedes Jahr steigern können und sind dieses Jahr überwältigt unsere stärksten Konkurrenten aus Finnland zu besiegen! Ich bin unheimlich stolz auf mein Team, so eine herausragende, technisch sehr schwierige Performance am Samstag auf den Punkt und die gesamte Halle in Schwechat zum beben gebracht zu haben! Es ist ein unbeschreibliches Gefühl die Besten in Europa zu sein!“, freut sich Theresia Maurer, Leiterin, Coach und Tänzerin der Milleniumdancers.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen