Bmvit vergibt auch heuer wieder Talentepraktika

Akt.:
1.500 Talentepraktika werden jährlich vergeben.
1.500 Talentepraktika werden jährlich vergeben. - © Bilderbox.at (Symbolbild)
Auch heuer werden wieder Praktikumstellen in den Bereichen Naturwissenschaft und Technik vom Bundesministerium für Verkehr, Innovatin und Technologie vergeben.

Die Praktika für Schülerinnen und Schüler werden in den Bereichen Naturwissenschaft und Technik angeboten und dauern vier Wochen. Schüler haben dabei die Möglichkeit, Forschung selbst zu erleben und aktiv mitzuarbeiten. Dabei werden sie von einer Expertin oder einem Experten aus der Organisation betreut. Für das Praktikum erhalten die Schüler ein Mindestgehalt von 700 Euro brutto.

Diesen Sommer können rund 1.500 SchülerInnen wertvolle Erfahrungen bei einem Praktikum sammeln. Danach kann ein Report über die Erfahrungen in der Praxis verfasst werden. Die 20 besten Reports werden ausgezeichnet und gewinnen einen Preis!

Wer kann sich bewerben?

An den Praktika können SchülerInnen teilnehmen, die eine österreichische Schule (AHS, BHS oder BMS) besuchen und mindestens 15 Jahre alt sind. Alle SchülerInnen, die sich für Naturwissenschaft und Technik interessieren, können sich bewerben. Die Praktika sind besonders für SchülerInnen aus nicht-technischen Schulen eine gute Möglichkeit, Naturwissenschaft und Technik in der Praxis kennenzulernen.

Da Berufe in Naturwissenschaft und Technik zu großen Teilen männerdominiert sind, wollen wir besonders Mädchen ermuntern, erste Praxiserfahrungen über ein Praktikum zu sammeln. Ein solches Praktikum ist möglicherweise ein erster Schritt für eine spannende Ausbildung und Karriere in einem Bereich mit sehr guten Berufsaussichten!

 

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen