Balmain x H&M: Olivier Rousteing ist Gastdesigner bei H&M

Akt.:
Ab Donnerstag, den 5. November gibt es beim schwedischen Textilriesen H&M Mode, die von Olivier Rousteing entworfen wurde.

Hinter der Marke des Pariser Modehauses Balmain steht der junge Designer Olivier Rousteing aus Bordeaux. “Ich möchte meine Generation ansprechen, das ist mein Hauptziel als Designer”, sagte Gastdesigner Rousteing. Die Kollektion ist ab 5. November erhältlich.

so much fun making the BALMAIN x H&M video with the ultimate squad. How do you like the #HMBALMAINATION moves? @balmainparis @hm

Ein von Kendall Jenner (@kendalljenner) gepostetes Video am

Balmain x H&M

Wir sind begeistert, Balmain als unseren Gastdesigner bei H&M zu haben und für alle eine wirklich mitreißende Erfahrung zu schaffen. Der Mix aus dem Esprit von Haute Couture und tougher Streetwear macht den ganz eigenen Stil von Balmain aus, der opulent und direkt, sinnlich und energetisch zugleich ist”, sagt Ann-Sofie Johansson, Creative Advisor bei H&M. Die Kollektion, die in rund 250 Geschäften weltweit sowie online erhältlich ist, umfasst Mode und Accessoires für Damen und für Herren.

Balmain x H&M in Österreich

Auch in Österreich startet der Verkauf der Balmain-Kollektion am 5. November. In folgenden Geschäften sind die heiß begehrten Stücke erhältlich:

  • Mariahilfer Straße 78-80, 1070 Wien
  • Graben/Spiegelgasse 1, 1010 Wien
  • Herrengasse/Eisernes Tor 11, 8010 Graz
  • Maria Theresien Str. 29-33, 6020 Innsbruck

Der Online-Vorverkauf startete in Österreich mit Problemen, da die Webseiten von H&M und Balmain den großen Andrang nicht stand hielten.

(Red./APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen