Akt.:

Austria’s Next Topmodel: Ex-Kandidatin Sabrina Rauch stirbt bei Unfall

Sabrina Rauch wurde nur 21 Jahre alt. Sabrina Rauch wurde nur 21 Jahre alt. - © Puls 4, BF Graz
Am Sonntag erschütterte ein tödlicher Unfall die verbliebenen Kandidatinnen von Austria’s Next Topmodel. Sabrina Rauch, die am Donnerstag aus der Sendung gewählt wurde, verstarb nach einem schweren Autounfall.

 (1 Kommentar)

Korrektur melden

Die ehemalige Austria`s Next Topmodel-Kandidatin Sabrina Rauch war mit ihrem Auto in der Triesterstraße in Graz gegen einen Betonmast geprallt, die 21-Jährige wurde dabei getötet, ihr Beifahrer (26) schwer verletzt. Die Verunglückten mussten mit hydraulischem Bergegerät aus dem Wrack geschnitten werden. Der Mann wurde in künstlichen Tiefschlaf versetzt und ins LKH Graz gebracht. Wegen des Unfalls wurde die Straßenbahnlinie 5 vorübergehend eingestellt. Die ehemalige Austria’s Next Topmodel-Kandidatin dürfte mit ihrem Pkw viel zu schnell unterwegs gewesen sein, zudem hatte Regen bei tiefen Frühtemperaturen die Fahrbahn eisglatt werden lassen. Auf Höhe der Hans-Groß-Gasse beim Zentralfriedhof geriet die Grazerin gegen 5.00 Uhr mit dem Wagen ins Schleudern und prallte gegen einen Betonmast. Das Fahrzeug hat sich laut Feuerwehr “richtiggehend um den Mast gewickelt”. Für die Lenkerin kam jede Hilfe zu spät.

Der Beifahrer von Sabrina Rauch wurde nach dem Öffnen der Autotür mittels eines hydraulischen Spreizers dem Rotem Kreuz zur weiteren Versorgung übergeben. Er wurde in künstlichen Tiefschlaf versetzt. Zur Bergung der Lenkerin wurde der Unfallwagen mit einer Seilwinde aus dem Böschungsbereich gezogen.

Der Betonmast, der der Stromversorgung der Straßenbahn-Linie 5 zum Brauhaus Puntigam dient, wurde durch den Aufprall stark beschädigt. Der Straßenbahnbetrieb wurde vorübergehend eingestellt, ein Schienenersatzverkehr mit Autobussen ab der Wendeschleife am nahen Zentralfriedhof eingerichtet.

Puls 4 über Unfall von Austria´s Next Topmodel Sabrina erschüttert

In einer Aussendung am Sonntagabend zeigte sich auch der ANTM-Sender erschüttert: “Die ehemalige Kandidatin der Fernseh-Show „Austria´s Next Topmodel“ Sabrina Rauch, starb heute morgen bei einem Verkehrsunfall.
PULS 4 ist zutiefst betroffen und wir sprechen unser Beileid der Familie und den Angehörigen aus. Unsere Gedanken sind auch beim verletzten Beifahrer, der zurzeit in intensiv-medizinischer Behandlung ist”.

Werbung


Kommentare 1

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

HTML-Version von diesem Artikel

Mehr auf vienna.at
“Festwochen schamloser Kultur”: Männer lassen die Quasten kreisen
Auch Männer können Quasten kreisen lassen: Die Wiener "Festwochen schamloser Kultur" bringen in ihrem dritten Jahr [...] mehr »
Filmfonds Wien fördert Filme mit Josef Hader und Ursula Strauss
Einen Überhang zu historischen Stoffen und eine starke Präsenz weiblicher Filmschaffender ergeben die Förderzusagen [...] mehr »
Purple Wedding bei Game of Thrones: Die besten Twitter-Reaktionen
Die vierte Staffel von der HBO-Erfolgsserie "Game of Thrones" ist im Gange und die lang ersehnte königliche Hochzeit [...] mehr »
Maria Hölzel ist tot: Falcos Mutter im Alter von 87 Jahren gestorben
Maria Hölzel, die Mutter von Popstar Falco, ist im 88. Lebensjahr verstorben. mehr »
Hans Söllner: “Ihr Obera… Hans Söllner” – Sänger im Streit mit den Behörden
München - Der Liedermacher Hans Söllner liegt mit dem Landesratsamt Berchtesgadener Land wegen Kanalgebühren im [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VIENNA.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren