Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

AUA sucht nach Massen-Abgang bei Bordpersonal 90 neue Flugbegleiter

Bei der AUA wird neues Bordpersonal gesucht
Bei der AUA wird neues Bordpersonal gesucht ©APA (Sujet)
117 Piloten und 217 Flugbegleitern und Flugbegleiterinnen verließen im Sommer die Fluggesellschaft Austrian Airlines. Nun wird wieder neues Kabinenpersonal gesucht. Das Auswahlverfahren findet im Dezember statt.

Nach dem vorzeitigen Abgang der 117 Piloten und 217 Flugbegleiter und Flugbegleiterinnen im Sommer nimmt die AUA nun wieder neues Kabinenpersonal auf. Arbeitgeber ist jetzt allerdings Tyrolean Airways, seit der gesamte Austrian-Flugbetrieb heuer im Juli auf Tyrolean übergegangen ist.

Zu den neuen Stellen bei der AUA

Die Austrian Airlines Group suche 90 neue Flugbegleiter, teilte die Gesellschaft am Freitag mit. Die Anstellungen sind auf drei Jahre befristet.

Im Dezember finden vier Termine für das Auswahlverfahren im AUA-Trainingscenter am Flughafen Wien-Schwechat statt – und zwar Mittwoch 12. Dezember, Freitag 14. Dezember, Dienstag 18. Dezember und Donnerstag 20. Dezember. Die BewerberInnen müssen mindestens 18 Jahre alt sein, eine abgeschlossene Schul- bzw. Berufsausbildung und entsprechende Fremdsprachenkenntnisse vorweisen, um für eine Anstellung bei der AUA in Frage zu kommen.

(apa/red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • AUA sucht nach Massen-Abgang bei Bordpersonal 90 neue Flugbegleiter
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen