Ajax-Profi Nouri nach Zusammenbruch mit schweren Hirnschäden

Akt.:
Abdelhak Nouri erlitt bleibende Hirnschäden
Abdelhak Nouri erlitt bleibende Hirnschäden - © APA (dpa)
Der beim Testspiel am vergangenen Samstag in Hippach in Tirol gegen Werder Bremen zusammengebrochene Fußballprofi Abdelhak Nouri von Ajax Amsterdam hat “schwere und bleibende Hirnschäden” erlitten.

Das teilte der Amsterdamer Club am Donnerstag mit. Der 20-jährige Nouri war während der Vorbereitungspartie plötzlich mit Herzrhythmusstörungen zusammengebrochen und musste lange Zeit auf dem Feld reanimiert werden. Er wird in einem Krankenhaus in Innsbruck behandelt.

(APA/dpa)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen