Afrika Tage vom 31. Juli bis 16. August 2015 auf der Wiener Donauinsel

1Kommentar
Ein buntes Programm bieten Jahr für Jahr die Afrika Tage
Ein buntes Programm bieten Jahr für Jahr die Afrika Tage - © VIENNA.at
Bei den 11. Afrika Tagen, die am 31. Juli auf der Wiener Donauinsel starten, dreht sich alles um die vielfältige Kultur des afrikanischen Kontinents. Mit einer Vielzahl an Konzerten, Tanzaufführungen, kulinarischen Highlights und einem großen, exotischen Basar können die Besucher Afrika erleben.

Highlights im Afrika Tage-Musikprogramm sind – neben afrikanischen und internationalen Top-Acts – Musiker, Tänzer und Gruppen, die sowohl auf der Bühne als auch mitten im Getümmel des Bazars auftreten.

Highlights auf der Wiener Donauinsel

Trommelworkshops, Kamelreiten sowie ein abwechslungsreiches Kinderprogramm runden das Festival ab. Auch dieses Jahr gibt es neben den Live-Konzerten wieder zahlreiche Programmpunkte auf dem Festivalgelände für die ganze Familie.

Tag der Offenen Tür bei den Afrika Tagen

2015 wird es erstmals die Charity-Mondays unter dem Motto „Austria for Africa“ geben. Am 03. und 10.08.2015 werden, wie in der Vergangenheit am „Tag der offenen Tür“, keine Eintrittsgelder erhoben, doch bittet der Veranstalter um freiwillige Spenden direkt an die Hilfsorganisationen, die auf dem Gelände arbeiten. Im Anschluss an das Hauptkonzert wird im Rahmen einer kleinen Feierlichkeit im Zelt die Spendensumme bekannt gegeben. An allen anderen Tagen wird der reguläre Eintritt verlangt.

Offiziell eröffnet werden die 11. Afrika Tage am 1. August 2015 ab 17:00 Uhr von Schirmherrin Auma Obama gemeinsam mit dem Veranstalter. Sie wird dort auch über ihre Arbeit mit ihrem Verein Sauti Kuu berichten. Die Eröffnungsfeier wird in Gebärdensprache gedolmetscht.

Die Afrika Tage auf einen Blick

11. Afrika Tage Wien auf der Donauinsel
Termin: 31. Juli bis 16. August 2015
Eröffnungsfeier: 1. August 2015, 17:00 Uhr
Öffnungszeiten: Sa/So 11:00 – 24:00 Uhr; Mo bis Fr 14:00 – 24:00 Uhr
Charity-Day: 03. und 10. 08.2015 von 14:00 – 24:00 Uhr; Eintritt frei an den Charity-Mondays

Weitere Infos zu den Afrika Tagen finden Sie hier.

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel