23-jähriger Mann nach Feuerwehrfest in Neunkirchen leblos in Bachbett gefunden

Der junge Mann wurde schließlich leblos in einem Bach liegend gefunden
Der junge Mann wurde schließlich leblos in einem Bach liegend gefunden - © BilderBox.com (Sujet)
Leblos in einem Bachbett liegend ist ein 23-Jähriger am Sonntagvormittag im Bezirk Neunkirchen gefunden worden. Der Mann hatte gegen Mitternacht ein Feuerwehrfest in Feistritz verlassen und etwa eine halbe Stunde später telefonisch Kontakt mit einer Person aufgenommen.

Dies berichtete die Polizei NÖ. Nachdem das Telefongespräch abrupt beendet worden war, wurde die Suche nach dem Mann gestartet. Am Vormittag wurde der 23-Jährige schließlich im Bachbett der Feistritz entdeckt. Die Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt hat zur Klärung der Todesursache eine Obduktion angeordnet.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen