130. Traberderby am Sonntag in der Wiener Krieau

Am Sonntag findet das 130. Österreichische Traberderby in der Wiener Krieau statt.
Am Sonntag findet das 130. Österreichische Traberderby in der Wiener Krieau statt. - © APA (Sujet)
Am Sonntag, den 14. Juni 2015, kämpfen die 14 besten Traber des Jahrgangs in der Wiener Krieau um den Siegesplatz beim 130. Österreichischen Traberderby.

Prognostizierte 30 Grad und eine geforderte Rennleistung von rund 1:15 Minuten für den Kilometer werden so manches der edlen Rösser im Kampf um das blaue Band und die 35.000 Euro Siegerprämie wohl überfordern.

Die Favoriten beim 130. Österreichischen Traberderby

Dies gilt auch für die beiden favorisierten Stuten Lady Ford mit Franz Konlechner im Sulky und Natalie Go, die von Gregor Krenmayr gesteuert wird. Wohl wird die schnelle Lady Ford sich unmittelbar nach dem Start der Spitze bemächtigen, doch Natalie Go wird ihrer Kontrahentin keine Sekunde eine Pause geben. Dieses Duell wollen Mentor Venus mit Johann Lichtenwörther und Paradies Wood B mit dem gewieften und erfahrenen Taktiker Rudolf Haller für sich nutzen, um die beiden Pferdedamen im Finish zu überraschen.

(APA/Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen