Vier Fahrzeuge in vier Bezirken: Fahrzeugeinbrecher in Wien verhaftet

Zwei tatverdächtige PKW-Einbrecher konnten von der Polizei verhaftet werden
Zwei tatverdächtige PKW-Einbrecher konnten von der Polizei verhaftet werden - © APA (Sujet)
Die Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität konnte am frühen Dienstagnachmittag zwei tatverdächtige PKW-Einbrecher in Wien-Margareten anhalten und festnehmen.

Den Beschuldigten im Alter von 30 und 37 Jahren wird vorgeworfen, in den Bezirken Wieden, Margareten, Penzing und Ottakring versucht zu haben, jeweils in einen PKW einzubrechen. Die Tatverdächtigen wurden verhaftet, ein Störsender konnte von der Polizei sichergestellt werden.

Präventionstipps zur Vorbeugung von Pkw-Einbrüchen:

• Versperren Sie Ihr Fahrzeug immer.
• Lassen Sie Ihren Wagen nie mit laufendem Motor stehen.
• Lassen Sie Autopapiere und Wertgegenstände nicht zurück.
• Lassen Sie niemals Waffen im Fahrzeug.
• Bewahren Sie den Reserveschlüssel nicht im Fahrzeug auf.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Wieden
1040.VIENNA.AT