1010 Wien: Diebstahl in einem Lokal vereitelt

1Kommentar
Korrasse M. wurde nach dem versuchten Raub festgenommen.
Korrasse M. wurde nach dem versuchten Raub festgenommen. - © APA
Zwei Diebe wollten in einem Lokal in 1010 Wien die Tasche einer Frau stehlen. Doch die wusste sich zu wehren.

In einem Lokal in 1010 Wien merkte eine Frau gegen Mitternacht am 26. März, dass ein fremder Mann mit ihrer Tasche Richtung Ausgang marschierte. Sie sprang auf, packte den 32-jährigen Korrasse M. am Oberarm und versuchte ihre Tasche wieder an sich zu reißen und den Raub zu vereiteln..

Plötzlich mischte sich ein zweiter Räuber ein

Als andere Gäste des Lokals dem Raubopfer zu Hilfe kamen, tauchte plötzlich ein weiterer Unbekannter auf. Er zog ein Messer aus seiner Jacke und attackierte damit einen Gast, dann ergriff er die Flucht. Sofort wurde die Polizei verständigt, Korrasse M. konnte bis zum Eintreffen der Exekutive festgehalten werden.

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel