So feierten die Parteien ihre Erfolge bei der Kärnten-Wahl

5.03.2018 Nach der Landtagswahl in Kärnten am 4. März feierten die Parteien ihre jeweiligen Wahlerfolge euphorisch. Besondere Begeisterung herrschte bei der Wahlparty der SPÖ, aber auch die anderen Parteien feierten am Abend ausgelassen.

Wiener Parteichefs zur Kärnten-Wahl: Ludwig (SPÖ) gratuliert Kaiser

4.03.2018 Wiens SPÖ-Chef Michael Ludwig gratulierte seinem Parteikollegen Peter Kaiser zum "fulminanten Wahlergebnis". Auch NEOS, Grüne und FPÖ meldeten sich nach der Landtagswahl in Kärnten zu Wort.

Landtagswahl in Kärnten: Vorläufiges Ergebnis ohne Briefwahl

5.03.2018 Bei der Landtagswahl in Kärnten konnte Landeshauptmann Peter Kaiser mit der SPÖ einen klaren Sieg einfahren. Laut dem vorläufigem Endergebnis kam die Partei  auf 47,7 Prozent der Stimmen.

LIVE: Landtagswahl Kärnten 2018: Ergebnis, Hochrechnung und der Wahltag

4.03.2018 Wir berichten heute LIVE von der Landtagswahl in Kärnten. Meinungsforscher gehen von einem unangefochtenen Sieg von Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ) aus, dennoch bleibt die Wahl in Kärnten spannend. Wir halten Sie live mit den Ereignissen des Wahltages, ersten Hochrechnungen und dem Ergebnis auf dem Laufenden.

Erste Hochrechnung zur Landtagswahl in Kärnten 2018

4.03.2018 Laut der ersten Hochrechnung zur Landtagswahl in Kärnten gewinnt die SPÖ deutlich an Stimmen und liegt mit 47% an erster Stelle. Alle Informationen zu den Hochrechnungen sehen Sie hier.

Rolf Holub konnte Absturz der Grünen in Kärnten nicht verhindern

4.03.2018 Rolf Holub scheiterete bei seinem vierten Antreten bei der Kärntner Landtagswahl: Die Grünen sind nicht mehr im Landtag vertreten. Die Zukunft seiner Partei ist nach dem Debakel völlig ungewiss.

FPÖ verfiel nach Kärnten-Wahl nicht in Feierlaune

4.03.2018 Die Feierlaune blieb in den engen Klubräumen der Kärntner FPÖ am Tag der Landtagswhal nach der ersten Hochrechnung aus.

NEOS scheiterten deutlich an Fünf-Prozent-Hürde in Kärnten

4.03.2018 Der ehemalige Schlagersänger "Marco Polo" - Markus Unterdorfer-Morgenstern" wollte mit den NEOS in den Landtag, verpasste den Einzug bei der Kärntner Landtagswahl allerdings deutlich.

Die Reaktionen zur Landtagswahl in Kärnten

4.03.2018 Die SPÖ feiert bei der Landtagswahl in Kärnten laut ersten Hochrechnungen einen Erdrutschsieg. Das sind die ersten Reaktionen aus der Politik zum Ergebnis.

Koalitionsvarianten in Kärnten: Rot, Rot-Grün, Rot-Schwarz, Rot-Blau oder Schwarz-Blau?

4.03.2018 Derzeit gibt es in Kärnten eine Dreier-Koalition aus SPÖ. ÖVP und den Grünen. Das könnte sich nach der Landtagswahl 2018 ändern, denn die nächste Kärntner Regierung ist die erste ohne Proporz. Das sind die möglichen Koalitonsvarianten.

Landtagswahl in Kärnten: Spitzenkandidaten haben bereits gewählt

4.03.2018 Die Spitzenkandidaten haben ihre Stimme bei der Kärntner Landtagswahl schon abgegeben. Landeshauptmann Peter Kaiser gab sich "sehr positiv gestimmt" und auch die anderen Spitzenkandidaten gingen durchaus positiv in die Wahl.

Landtagswahl in Kärnten: Spitzenkandidaten im Kurzporträt

1.02.2018 Am 4. März findet in Kärnten die Landtagswahl statt. Seit 2013 regieren SPÖ. ÖVP und die Grünen. Zehn Listen treten 2018 an. Hier können Sie die Kurzporträts der Spitzenkandidaten nachlesen.

Zehn Parteien stehen bei Kärntner Landtagswahl 2018 am Stimmzettel

15.02.2018 Wie schon vor fünf Jahren, stehen auch bei der diesjährigen Kärntner Landtagswahl wieder zehn Parteien am Stimmzettel, vier davon sind neu mit dabei.

Kärnten-Wahl 2018: Ausgangslage, Ziele und Chancen der Parteien im Überblick

26.02.2018 Die letzte Woche vor der Landtagswahl in Kärnten wird von den kandidierenden Parteien noch einmal für den intensiven Wahlkampf genützt. Hausbesuche, Straßenstände und Pressekonferenzen stehen für die SPÖ, ÖVP, FPÖ, Grüne, NEOS, Team Kärnten, BZÖ, Verantwortung Erde, Liste F.A.I.R. und KPÖ unter anderem auf dem Programm.

Landtagswahl in Kärnten: Die Wahlkampf-Themen der Parteien im Überblick

3.02.2018 Die Landtagswahl in Kärnten rückt mit großen Schritten näher. Hier lesen Sie, welche Schwerpunkte die einzelnen Parteien im Wahlkampf gesetzt haben.

So verbringen die Kandidaten der Kärnten-Wahl den Wahltag

2.03.2018 Am 4. März ist es so weit: Die Landtagswahl in Kärnten wird geschlagen. Die Spitzenkandidaten der Parteien werden den Tag zum Großteil mit ihren Familien verbringen. Der Abend wird mit Wahlfeiern begangen werden.

Start der Landtagswahl in Kärnten: Wahllokale geöffnet

4.03.2018 434.121 Wahlberechtigte können seit 5.30 Uhr ihre Stimmen in Kärntens Wahllokalen abgeben. Bis 16 Uhr können die Kärntner über die Zusammensetzung des Landesparlaments entscheiden. 36 Mandate sind nach der Landtagswahl zu vergeben.

Strache vor der Kärnten-Wahl: "Der Jörg hätte seine Freude mit uns"

4.03.2018 Am Samstag war die FPÖ Kärnten noch immer im Wahlkampfmodus. Einen Tag vor der Landtagswahl wurde die Geheimwaffe in Form von Vizekanzler Strache nach Klagenfurt eingeladen.

Werner Kogler unterstützte Kärntner Grüne beim Wahlkampfabschluss

2.03.2018 Mit Unterstützung von Bundessprecher Werner Kogler schlossen die Kärntner Grünen unter Spitzenkandidat Rolf Holub am Freitag ihren Wahlkampf ab. Neben Kogler kam auch Tirols Landeshauptmann-Stellvertreterin Ingrid Felipe zum Wahlkampfabschluss auf den Klagenfurter Heuplatz.

Termine für Partei-Gremien 2018 deutlich später angesetzt

2.03.2018 Da das offizielle Ergebnis der Kärntner Landtagswahl erst am Montagnachmittag feststehen wird, tagen deswegen in diesem Jahr auch die Partei-Gremien später. Zu diskutieren wird es genug geben, ist die Bandbreite möglicher Koalitionen doch voraussichtlich deutlich größer als vor fünf Jahren.