ÖAMTC-Sommer-Bilanz: Mehr Staus in Salzburg – A10 als Hotspot Österreichs

2.09.2016 Eine vorläufige ÖAMTC-Bilanz über den Reiseverkehr an den Wochenenden im Sommer 2016 zeigt österreichweit einen Anstieg der Staus um rund 20 Prozent. Mit 109 gemeldeten Staus, das sind rund 18 Prozent, liegt Salzburg im Bundesländer-Ranking auf Platz zwei hinter Tirol mit 26 Prozent. Den dritten Rang nimmt Oberösterreich mit 14 Prozent ein. Gezählt wurden von Anfang Juli bis Ende August Staus an Samstagen und Sonntagen mit einer Länge von mehr als 1,5 Kilometern bzw. Verzögerungen von mindestens 15 Minuten.

Einbruchsserie in Salzburg geht weiter

2.09.2016 Die Einbruchsserie in Salzburg geht weiter. Fast täglich berichtet die Polizei von Einbrüchen oder Einbruchsversuchen in und um die Landeshauptstadt. In Grödig (Flachgau) kam es sogar zu einer Verfolgungsjagd und einem Handgemenge mit den Einbrechern.

Verkehrsausblick: Ende der Sommerferien sorgt für starken Rückreiseverkehr

1.09.2016 In Wien, Niederösterreich, Burgenland sowie in einigen deutschen Bundesländern gehen am Wochenende die Sommerferien zu Ende. Auf sämtlichen Reiserouten in Österreich ist deshalb mit starkem Rückreiseverkehr zu rechnen.

4,6 Prozent: Salzburg mit niedrigster Arbeitslosenquote in Österreich

1.09.2016 Die Arbeitslosenquote in Salzburg ist um 0,2 Prozentpunkte auf aktuell 4,6 Prozent (nach nationaler Berechnungsmethode) gesunken und ist damit die niedrigste in Österreich. Bundesweit beträgt der Durchschnitt 8,3 Prozent.

Sonniges Wochenende, am Montag wird es kälter

1.09.2016 Das Wochenende sollte noch einmal genutzt werden: Bis Sonntag bleibt es in Österreich sommerlich und warm. Am Montag macht sich laut einer Prognose der Experten der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) aber eine Kaltfront breit, die tiefere Temperaturen und Regen bringt.

Achtung beim Pilzesammeln!

1.09.2016 Das typische Schwammerlsuchen begeistert in Österreich Jung und Alt. Auch wenn so mancher Sammler viel Routine hat und die genießbaren Pilze leicht erkennt, ist Vorsicht geboten. Von den mehr als 3.000 Pilzarten, die es in Mitteleuropa gibt, sind immerhin rund 150 giftig. Das Rote Kreuz gibt wichtige Tipps!

Salzburger Wohnbauförderung: "Regierung muss Scherben kitten"

1.09.2016 Die neue Salzburger Wohnbauförderung (WBF) wurde vor etwa einem Jahr eingeführt, der Etat ist erschöpft und gegen Landesregierung und Landtagsabgeordneten Hans Mayr hagelt es harsche Kritik von Seiten der SPÖ und der Gewerkschaften. Das Fördermodell muss umgestellt werden, da es nicht den EU-Richtlinien entspricht.

Polizei warnt vor neuer SPAM-Welle: Schadsoftware als Bewerbung getarnt

5.09.2016 Nationale und internationale IT-Ermittler warnen vor einer neuen SPAM-Welle mit Bewerbungsschreiben. Bei den in den Schreiben angeführten Bewerbungsunterlagen, die über einen Link zum Download bereitgestellt werden, handelt es sich um die Schadsoftware.

Ferienende für viele Schüler: Erneutes Stauwochenende naht

31.08.2016 Wenn für fast eine halbe Million Schüler - in Wien, Niederösterreich, dem Burgenland und rund einem Viertel der Schulen in Tirol - die Ferien zu Ende gehen, heißt das für viele Familien ab nach Hause. Das bedeutet, bei der Heimreise am kommenden Wochenende ist wieder mit Stau auf Österreichs Straßen zu rechnen, hieß es in einer Aussendung des ARBÖ am Mittwoch.

Erster September: Meteorologischer Herbstbeginn

31.08.2016 Für manche hat der Sommer mit Blick auf das Thermometer noch gar nicht richtig begonnen, da ist er für die Meteorologen auch schon wieder vorbei. Für sie ist ab morgen Herbstbeginn.

Elixhausen: Fünf Verletzte bei Auffahrunfall

31.08.2016 Zu einem Auffahrunfall kam es Dienstagnachmittag auf der Mattseer Landesstraße (L101) kurz vor der Ortseinfahrt von Elixhausen.

Mehrere Diebstähle und Einbrüche in Salzburg

31.08.2016 Zu Einbrüchen und Diebstählen kam es am Dienstag in der Stadt Salzburg. In einem Tiernahrungsgeschäft in Eugendorf (Flachgau) konnte eine Verkäuferin zudem einen Geldwechselbetrug verhindern.

Pickerl gegen Gatterjagd: Ermittlungen wegen Sachbeschädigung

30.08.2016 Eine Plakataktion im Mai und Juni 2016 in Salzburg gegen Gatterjagden des Unternehmers Maximilian Mayr-Melnhof hat nun die Staatsanwaltschaft Salzburg auf den Plan gerufen. Es sei ein Ermittlungsverfahren gegen mehrere Personen und bisher unbekannte Täter wegen des Verdachtes der schweren Sachbeschädigung eingeleitet worden, sagte Mediensprecher Robert Holzleitner zur APA.

Wetter: August war überdurchschnittlich warm und nass

30.08.2016 Der August geht vor allem in der Westhälfte Österreichs mit einer Temperaturabweichung von bis zu +1,4 Grad als warmer Sommermonat in die Statistik ein. Dazu setzte sich die Reihe sehr nasser Monate zumindest gebietsweise fort: In Teilen Kärntens und der Steiermark fiel lokal bis zu 80 Prozent mehr Regen als üblich.

Eigentumswohnungen beliebt wie nie zuvor: Markante Preissteigerung in der Mozartstadt

30.08.2016 Der Wohnungsmarkt in Österreich boomt weiter: 23.319 Wohnungsverkäufe wurden im ersten Halbjahr 2016 im Österreichischen Grundbuch verbüchert. Das sind um 8,4 Prozent mehr als von Jänner bis Juni 2015. Außergewöhnliche Preissteigerungen bei Eigentumswohnungen werden in der Stadt Salzburg und im Pongau verzeichnet.

Grödiger lieferte sich Verfolgungsjagd mit Polizei auf A10

30.08.2016 Eine Zivilstreife bemerkte am Montag ein viel zu schnell fahrendes Auto auf der Tauernautobahn (A10). Die Ermittler verfolgten den Pkw mit ca. 170 km/h, der Grödiger wurde erst beim dritten Anhalteversuch gestoppt – er hatte keinen Führerschein dabei.

"Leistbares Wohnen in Ballungsräumen erfordert zusätzliche Maßnahmen"

29.08.2016 In Österreich sind die Mieten neu vermieteter Wohnungen zum Teil davongaloppiert, daher erfordern leistbare Wohnungen in den Ballungsräumen aus Sicht des Immo-, Bau- und Wohnexperten Wolfgang Amann zusätzliche Maßnahmen. Der Hebel sollte in Wien, Salzburg und Innsbruck angesetzt werden, sagte Gemeinnützigen-Vertreter Klaus Lugger am Montag. Der Wohnungsneubau boomt indes wie schon lange nicht.

Radfahrer will in Bergheim Katze ausweichen: Schwer verletzt

29.08.2016 Schwer verletzt wurde am Montag ein 46-jähriger Radfahrer bei einem Unfall auf der L101 in Bergheim. Der Mann wollte einer Katze ausweichen.

Das sind die wichtigsten Termine im Schuljahr 2016/17

29.08.2016 Relativ spät startet das Schuljahr 2016/17: In Wien, Niederösterreich und dem Burgenland ist der erste Schultag diesmal der 5. September, in den übrigen Bundesländern der 12. September. Die Feiertage fallen auch diesmal wieder recht günstig, dank schulautonomer Tage entstehen mehrere Kurzferien. Damit ihr eure Urlaube perfekt planen könnt, gibt es hier alle wichtigen Termine im kommenden Schuljahr auf einen Blick. 

Ebenau: Bikerin fährt auf Pkw auf

29.08.2016 Eine 46-jährige Motorradfahrerin krachte am Sonntag um die Mittagszeit in Ebenau (Flachgau) auf den Pkw eines 45-Jährigen. Sie wurde verletzt.

Nach Unfall geflohen: Flachgauer Lenkerin hatte fast 2,7 Promille

28.08.2016 Aus Angst, dass ihr erneut der Führerschein abgenommen wird, ist Freitagnachmittag eine 53-Jährige aus dem Flachgau nach einem Sachschadenunfall auf dem Parkplatz der Autobahnraststätte Mondsee einfach davongefahren. Polizisten suchten sie später an ihrer Wohnanschrift auf. Dort ergab ein Alkotest einen Wert von knapp 2,7 Promille, berichtete die Polizei am Sonntag.

Spätsommer macht nur eine kurze Pause

28.08.2016 Eigentlich nur am Montag dürfte der Spätsommer in Salzburg vorübergehend Pause machen. Dann wird die Wetterlage wieder besser.

Starker Reiseverkehr in Österreich am Wochenende

28.08.2016 Mehrere Unfälle auf Hauptverkehrsrouten, Staus und Wartezeiten prägten laut ÖAMTC die Verkehrssituation in Österreich am Wochenende. Bei starkem Reiseverkehr wirkten sich die Engstellen und Zwischenfälle aus.

Elf Verletzte bei Unfall auf A10 bei Grödig

28.08.2016 Bei einem Unfall auf der A10 bei Grödig (Flachgau) sind am Sonntagvormittag insgesamt elf Personen verletzt worden. Zehn davon kamen zum Glück mit leichten Verletzungen davon, eine Person wurde schwer verletzt. Mehrere Fahrzeuge wurden in den Crash verwickelt. Die Autobahn musste gesperrt werden.

Verunglückter musste halbe Nacht am Berg auf Hilfe warten

28.08.2016 Die halbe Nacht hat von Samstag auf Sonntag ein Pensionist aus Mondsee nach einem Alpinunfall auf dem Schafberg auf Hilfe warten müssen.

Pkw-Lenker ohne Führerschein verursacht Unfall auf B156

28.08.2016 Ein schwerer Autounfall hat sich am Sonntagmorgen auf der B156 zwischen Oberndorf und Nußdorf (Flachgau) ereignet. Der Pkw-Lenker, der keinen Führerschein besitzt, wurde verletzt.

Alkolenker raste im Flachgau mit 126 km/h durch Tempo-50-Gebiet

27.08.2016 Die Polizei hat am Freitagabend in Anif (Flachgau) einen alkoholisierten Raser aus dem Verkehr gezogen. Der 23-Jährige war auf der Berchtesgadener Straße bei erlaubten 50 Stundenkilometern mit 126 km/h geblitzt worden.

Sommer 2016 war sehr warm und sehr nass

26.08.2016 Vorläufige Sommerbilanz der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG): Der Sommer 2016 war der elftwärmste der Messgeschichte. Mit 20 Prozent mehr Niederschlag war er aber auch einer der 15 nassesten Sommer seit Messbeginn.

Über Thalgau ist der Himmel bunt: Fallschirm-Zielsprung-Weltcup zu Gast

26.08.2016 200 Weltklassefallschirmspringer aus 21 Nationen liefern sich in Thalgau (Flachgau) seit Donnerstag einen Wettkampf um jeden Zentimeter aus der Luft.

Bergheim: Erotikhändler Secret Factory wieder insolvent

25.08.2016 Der Salzburger Erotikhändler Secret Factory mit Sitz in Bergheim (Flachgau) ist zum zweiten Mal innerhalb von gut zwei Jahren zahlungsunfähig. Heute, Donnerstag, wurde deshalb ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung eröffnet, teilten AKV, KSV und Creditreform mit. Schulden von 3,9 Millionen Euro stehen Aktiva von 2,6 Mio. Euro gegenüber. Betroffen sind 130 Dienstnehmer und knapp 300 Gläubiger.