Der österreichische Chiphersteller AMS nahm eine wichtige Hürde

Osram gibt grünes Licht für Übernahmeofferte von ams

21.08.2019 Im Rennen um eine Übernahme von Osram hat der steirische Chiphersteller ams eine wichtige Hürde genommen. Der deutsche Lichttechnikkonzern billigte am Mittwoch nach Börsenschluss den Plan von ams, ein offizielles Kaufangebot vorzulegen. Osram hob auf Wunsch von ams ein Stillhalteabkommen auf und stimmte einer Übernahmevereinbarung zu, wie beide Unternehmen mitteilten.
Ryanair will gegen die Streiks gerichtlich vorgehen

Ryanair-Piloten dürfen nur in Großbritannien streiken

21.08.2019 In der Diskussion um zwei ab Donnerstag geplante Streiks der Ryanair-Piloten hat es unterschiedliche Entscheidungen aus Großbritannien und Irland gegeben. Während die britische Justiz am Mittwoch den Streik in Großbritannien erlaubte, untersagte die irische Justiz den für Irland geplanten Streik. In Portugal streikt das Ryanair Kabinenpersonal zwar, dortige Regeln machen den Streik aber zahnlos.
CA Immo-CEO Andreas Quint

CA Immo im Halbjahr mit mehr Mieteinnahmen und mehr Gewinn

21.08.2019 Das Immobilienunternehmen CA Immo hat im ersten Halbjahr 2019 den Gewinn um 15,3 Prozent auf 103,3 Mio. Euro gesteigert. Im Vorjahr hatte es aufgrund von Sondereffekten einen Einbruch gegeben, der Gewinn ist damit fast wieder auf dem Niveau des ersten Halbjahres 2017. Die Mieteinnahmen stiegen aufgrund intensiver Fertigstellung und Zukäufen von Objekten um 19 Prozent auf 111,4 Mio.
Das Pilotprojekt läuft seit 1. August

Platter prüft Lkw-Abfahrverbote für alle Billig-Tankstellen

21.08.2019 Im Kampf gegen den Transitverkehr will Tirols LH Günther Platter (ÖVP) nun ein generelles Abfahrverbot von der Autobahn zu den Lkw-Billig-Tankstellen entlang der Transitachse prüfen lassen.
In Wien-Schwechat ist das Parken laut AirHelp am teuersten

Airport-Parken teilweise teurer als Fliegen

22.08.2019 Parkgebühren sind für Flughäfen ein einträgliches Geschäft. In Österreich ist das Parken teilweise sogar teurer als der Flug, wie eine Erhebung von AirHelp ergab. Bei Preisen zwischen 50 und 100 Euro für eine Woche kommt unter Umständen die An- und Abreise per Taxi günstiger. In Wien schont die S-Bahn das Urlaubsbudget: Mit ÖBB-Vorteilscard kostet die Zugfahrt aus der Stadt zum Airport 1,20 Euro.
Reger Andrang bei der Kölner Gamescon

Tausende Fans feiern Gamescom-Start in Köln

21.08.2019 Tausende haben am Mittwoch den Start der Gamescom gefeiert und haben so das Thema Computerspiele wieder auf die Agenda der Politik gebracht. In den Kölner Messehallen tummelten sich neben Massen an Gaming-Fans, sogenannte Cosplayer, die sich mit Liebe zum Detail als Manga-Figuren verkleiden, sowie Youtuber, die mitunter Videos über das Computerspielen verbreiten.
AMS-Chef Kopf appelliert an Österreichs Unternehmen

Firmen sollten mehr Menschen mit Behinderung einstellen

21.08.2019 AMS-Vorstand Johannes Kopf appelliert an heimische Unternehmen, mehr mit Menschen mit Behinderung einzustellen. Kopf will die Firmen aber nicht mit höheren Pönalezahlungen (Ausgleichstaxe) dazu bringen, sondern will mehr Bewusstsein für das Thema schaffen, sagte er bei einer Pressekonferenz am Mittwoch in Wien.
Grund für die Kürzungen ist die Börsenperformance der Pensionskassen

Streit um Firmenpensions-Kürzungen

21.08.2019 Wegen der schlechten Börsen-Entwicklung 2018 mussten heuer Firmenpensionen gekürzt werden - laut pekabe-Verband jede sechste, laut WKÖ-Fachverband, der solche Angaben nicht nachvollziehen kann, sind nur drei Prozent der Verträge wirklich prekär. Beide Kontrahenten sind sich einig, dass die Fehler in der Vergangenheit liegen, aus WKÖ-Sicht wurde aber schon einiges verbessert.
Die Österreicher suchen online die besten Urlaubs-Angebote

Hälfte aller Internetnutzer in EU bucht Urlaub online

21.08.2019 Die Hälfte aller Internetnutzer in der EU gibt an, eine Unterkunft für den Urlaub oder eine Reise über das Internet gebucht zu haben. Die Luxemburger waren 2017 mit 73 Prozent die fleißigsten Online-Bucher, an zweiter Stelle lagen die Finnen mit 65 Prozent, knapp gefolgt von Deutschland mit 64 Prozent, wie die Statistikbehörde Eurostat am Mittwoch mitteilte.
Für die Baubranche läuft es derzeit gut

Beschäftigung am Bau steigt und Lohndumping sinkt

21.08.2019 Während sich die Konjunktur insgesamt abkühlt, floriert die Bauwirtschaft in Österreich: Die Beschäftigung steigt, Lohn- und Sozialdumping werden weniger und die Insolvenzen sind auch rückläufig, geht aus Daten der betrieblichen Bauarbeiter-Urlaubs- und Abfertigungskasse (BUAK) hervor. Probleme sieht die Gewerkschaft Bau-Holz (GBH) noch beim Lohn- und Sozialdumping durch ausländische Baufirmen.
Zehntausende Autos wurden auf Halde produziert

Neuer Abgastest - Autobauer geben Entwarnung

21.08.2019 Vor einem Jahr hat die Einführung des WLTP-Verbrauchstests die Autoindustrie in schwere Turbulenzen gestürzt. Am 1. September tritt die nächste Version in Kraft. Das "hält die Hersteller in Atem", heißt es beim Verband der Automobilindustrie (VDA). "Der VDA rechnet aber nicht mit signifikanten Freigabeverzögerungen wie im vergangenen Jahr."
Wien ist die beliebteste Stadt, wenn es um den Jobwechsel geht.

Jobstudie: Arbeitnehmer fliegen auf Wien

21.08.2019 Österreichische Jobstudie: Wien ist das Bundesland Nummer 1, wenn Arbeitnehmer erwägen, für ihren Job umzuziehen. Dabei sieht es mit der Zufriedenheit im Job gar nicht mal so gut aus.
Am Flughafen Wien kostet eine Woche parken bis zu 173,90 Euro.

Flughäfen: Parken ist teilweise teurer als Fliegen

22.08.2019 Wer mit dem Auto zum Flughafen fährt, muss teilweise horrende Parkkosten bezahlen, die teurer sein können als das Flugticket selbst. Der Flughafen Wien greift den Kunden dabei besonders tief in die Tasche.
Große Investition in den Standort Orth

Pfizer baut Impfstoff-Zentrum in NÖ für 50 Mio. aus

20.08.2019 Der Pharmakonzern Pfizer investiert 50 Mio. Euro in sein Impfstoff-Kompetenzzentrum in Orth an der Donau in Niederösterreich. Das berichtet der "Kurier" in seiner Mittwoch-Ausgabe. Das Geld wird in die Errichtung neuer Labors zur Qualitätskontrolle für Impfstoffe aus der globalen Konzernpipeline, neue Büros und die Modernisierung und Erweiterung der bestehenden Impfstoffproduktion investiert.
Makler dürfen Mietern zwei Monatsmieten als Provision verrechnen

ÖVP schwenkt um: Vermieter sollen Maklerprovision zahlen

20.08.2019 Die ÖVP geht offenbar mit einer langjährigen Forderung von Mietervereinigung, Gewerkschaft und SPÖ in den Nationalratswahlkampf. Die Volkspartei will nun auch, dass die Maklerprovision künftig nur mehr vom Vermieter bezahlt werden muss, berichteten mehrere österreichische Medien am Dienstag. Derzeit dürfen Immobilienmakler Mietern bis zu zwei Monatsmieten als Provision verrechnen.
Altbauten am Planufer im Berliner Stadtteil Neukölln

Deutsche Verfassungsrichter bestätigen Mietpreisbremse

20.08.2019 Die von der Großen Koalition in Deutschland gerade erst verlängerte Mietpreisbremse ist mit dem Grundgesetz vereinbar. Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe wies die Beschwerde einer Berliner Vermieterin in einem am Dienstag veröffentlichten Urteil zurück. Die Frau hatte geklagt, weil sie wegen Überschreitung der Mietpreisgrenze zu Rückzahlungen verurteilt worden war.
Bayer will Schuldenberg nach Monsanto-Kauf drücken

Bayer verkauft Tierarzneimittel-Sparte für 7,6 Mrd. Dollar

20.08.2019 Der deutsche Agrarchemie- und Pharmakonzern Bayer trennt sich von seiner Arzneimittelsparte für Haus- und Nutztiere. Sie geht für 7,6 Milliarden Dollar (6,85 Mrd. Euro) an den US-Konzern Elanco, teilte Bayer am Dienstag mit. Mit dem Verkauf kommt Bayer bei seiner Absicht voran, Geschäftsteile zu verkaufen und die Schulden nach der teuren Übernahme des Saatgutkonzerns Monsanto drücken.
Lagerhalle im Logistikzentrum von Ikea in Wien-Strebersdorf

Mega-Möbellager: Ikea stellt bald aus Wien-Strebersdorf zu

20.08.2019 Ein paar Inbusschlüssel müssen noch gedreht werden - ist man versucht zu sagen: Das neue Ikea-Logistikzentrum in Wien-Strebersdorf ist so gut wie fertig. Ab November werden von dort aus alle Lieferungen an Kunden abgewickelt, die zuvor Artikel online oder in einem Einrichtungshaus bestellt haben. Die Ware soll möglichst noch am selben Tag ankommen.
Der Mond wird wieder verstärkt zum Reiseziel

Boeing, Lockheed Martin sollen US-Mondlandung durchführen

20.08.2019 Die erste Landung eines US-Raumfahrzeugs auf dem Mond seit fast 50 Jahren soll von "Vulcan"-Raketen der United Launch Alliance (ULA) ermöglicht werden. Das Gemeinschaftsunternehmen von Boeing und Lockheed Martin schlug im Rennen um den Auftrag das Raumfahrtunternehmen SpaceX von Tesla-Chef Elon Musk, wie die Nachrichtenagentur Reuters am Montag von ULA und dem Auftraggeber Astrobotic erfuhr.
Restaurantkette Vapiano steckt in der Krise

Vapiano will Sanierung nach Chef-Abgang fortsetzen

20.08.2019 Die deutsche Restaurantkette Vapiano will die Sanierung nach dem unerwarteten Abgang ihres Chefs fortsetzen. Die jetzige Strategie werde sich nicht ändern, teilte die Firma mit Sitz in Köln auf Anfrage mit. Am Sonntag hatte der Vorstandsvorsitzende Cornelius Everke nach nur einem Dreivierteljahr im Amt seinen Rücktritt zum 31. August bekanntgegeben - aus persönlichen Gründen, hieß es.
Der Flughafen Wien schrieb erneut gute Zahlen im ersten Halbjahr.

Flughafen Wien: Mehr Umsatz und mehr Passagiere im ersten Halbjahr

20.08.2019 Das erste Halbjahr lief für den Flughafen Wien erneut sehr gut. Die Passagierzahl stieg um ein Fünftel und der Umsatz legte um 7,5 Prozent zu.
Die Flughafen Wien AG hebt ihre Prognose an

Flughafen Wien verdiente im ersten Halbjahr gut

20.08.2019 Für den börsennotierten Flughafen Wien lief das Geschäft im ersten Halbjahr 2019 gut: Die Passagierzahl der gesamten Flughafen-Wien-Gruppe stieg um ein Fünftel auf 18,1 Millionen, der Umsatz legte um 7,5 Prozent auf 401,4 Mio. Euro zu und der Nettogewinn erhöhte sich um 14,6 Prozent auf 82,9 Mio. Euro, wie der Flughafen am Dienstag mitteilte.
Trump hatte Anfang August den Zollkonflikt verschärft

Trump verknüpft Handelsstreit-Einigung mit Hongkong

19.08.2019 Die USA verknüpfen nach Angaben von Präsident Donald Trump eine Einigung im Handelsstreit mit China mit dem Vorgehen Pekings gegen die Demonstranten in Hongkong. Er sei im Gegensatz zu China derzeit nicht zur Einigung in dem Handelskonflikt bereit, sagte Trump am Sonntag. Die USA wollten zunächst sehen, wie China mit den Protesten in Hongkong umgehe.
Eine Kompensation von 80 Prozent der CO2-Emissionen soll möglich sein

Lufthansa-Kunden können freiwillig für Bio-Kerosin bezahlen

19.08.2019 Lufthansa-Passagiere können freiwillig höhere Ticketpreise bezahlen, damit die Airline teureres Bio-Kerosin kauft. Über die neue Plattform "Compensaid" wird dem Passagier angeboten, die für ihn bei seinem Flug benötigte Kerosinmenge aus nachhaltigen Rohstoffen einzukaufen. Laut Lufthansa ist damit eine Kompensation von 80 Prozent der Kohlendioxid-Emissionen (CO2) möglich.
Die Investitionssumme wurde mit 260 Mio. Euro beziffert

Flughafen Klagenfurt: Neuer Eigner präsentierte Ausbaupläne

19.08.2019 Der neue Mehrheitseigentümer des Klagenfurter Flughafens, die Lilihill GmbH, hat am Montag seine Ausbaupläne für den Airport präsentiert. Angestrebt wird eine Passagierzahl von einer Million pro Jahr - derzeit sind es 230.000 - insgesamt will man mehr als eine Mrd. Euro investieren. Dabei soll, so Geschäftsführer Karl-Georg Eisner, buchstäblich kein Stein auf dem anderen bleiben.
Larsen eröffnete 1979 in Aarhus sein erstes JYSK Sengetojslager

Dänischer "Bettenkönig" Lars Larsen ist tot

19.08.2019 Der Gründer der Möbelhauskette Dänisches Bettenlager, Lars Larsen, ist tot.