Lewis Hamilton konnte sich die Pole Position sichern.

Formel 1: Hamilton holte im Regen von Spa vor Vettel Pole Position

26.08.2018 Weltmeister Lewis Hamilton hat seine Extraklasse am Samstag im Qualifying für den Formel-1-Grand-Prix von Belgien unter Beweis gestellt.
Vettel lag im Abschlusstraining vorne.

Formel 1: Vettel Schnellster im Abschlusstraining in Spa

25.08.2018 Ferrari-Pilot Sebastian Vettel hat im Abschlusstraining der Formel 1 in Spa-Francorchamps die schnellste Runde gedreht.
Nach der Lungentransplantation befindet sich Niki Lauda auf dem Weg der Besserung.

Lungen-OP: Niki Lauda auf dem Weg der Besserung

6.08.2018 Niki Lauda ist nach Angaben des Krankenhauses nach seiner Lungentransplantation auf dem Weg der Besserung.
Niki Lauda soll aus dem künstlichen Koma erwacht sein.

Nach Lungen-OP: Formel-1-Star Niki Lauda wieder bei Bewusstsein!

5.08.2018 Formel-1-Star Niki Lauda soll nach seiner Lungentransplantation am Donnertag wieder bei Bewusstsein sein, wie verschiedene Medien berichten.
Daniel Ricciardo fährt 2019 nicht mehr für Red Bull.

Daniel Ricciardo verlässt Red Bull

3.08.2018 Der Australier Daniel Ricciardo verlässt überraschend das Formel-1-Team Red Bull nach dieser Saison. Laut Medienberichten in Richtung Renault.
Formel-1-Legende Niki Lauda musste sich einer Lungentransplantation unterziehen.

Niki Lauda musste sich in Wien Lungentransplantation unterziehen

3.08.2018 Österreichs Motorsport-Ikone und Luftfahrtunternehmer Niki Lauda befindet sich in einem kritischen Gesundheitszustand.

Mercedes gegen Ferrari in der Formel 1

10.07.2018 Silverstone. - Der Rempler von Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen gegen Mercedes-Star Lewis Hamilton bei dessen Heimrennen in Silverstone ermöglicht den Sieg von Sebastian Vettel - und sorgt für Diskussionen. Hamilton selbst ist das offenbar inzwischen unangenehm.
Vettel vor Hamilton.

Herzschlagfinale: Vettel gewinnt Silverstone vor Hamilton

9.07.2018 Im irren Spektakel von Silverstone hat Sebastian Vettel das Formel-1-Reich seines Titelrivalen Lewis Hamilton erobert und seine WM-Führung gefestigt.

Hamilton feierte in Le Castellet 65. Grand-Prix-Sieg

25.06.2018 Qualifying-Sieger Lewis Hamilton ist beim Großen Preis von Frankreich auch am Renntag nicht zu biegen gewesen.
Hamilton gewann souverän.

Formel 1: Doppelsieg der Silberpfeile in Spanien - Hamilton vor Bottas

13.05.2018 Weltmeister Lewis Hamilton hat am Sonntag den Formel-1-Grand-Prix von Spanien in Montmelo souverän gewonnen und damit seinen zweiten Saisonsieg gefeiert. Der Brite setzte sich vor seinem Mercedes-Teamkollegen Valtteri Bottas durch, Dritter wurde Red-Bull-Pilot Max Verstappen aus den Niederlanden.

Formel 1: Großer Preis von Spanien im Liveticker

13.05.2018 Sebastian Vettel muss sich beim Europa-Auftakt der Formel 1 auf ein schweres Rennen einstellen. Der viermalige Weltmeister startet heute vom dritten Platz in den Großen Preis von Spanien.
Der Mechaniker wurde in der Boxengasse angefahren.

Horrorunfall bei der Formel 1: Raikkönen überfährt Mechaniker

9.04.2018 Der beim Formel-1-Rennen in Bahrain verletzte Ferrari-Mechaniker hat sich nach ersten Diagnosen das Schien- und Wadenbein gebrochen.

Formel 1-WM 2018: Jetzt tippen!

6.04.2018 Wer wird Weltmeister in der Saison 2018 in der Formel 1? Bist Du ein Experte? Jetzt mitmachen bei unserem Tippspiel.
Mercedes AMG: Der neue Silberpfeil wurde enthüllt.

Mercedes AMG in der Formel 1: Das ist der neue Silberpfeil

23.02.2018 Silverstone. Der neue Silberpfeil ist da. Kurz nachdem Valtteri Bottas mit dem W09 auf dem Grand-Prix-Kurs in Silverstone die ersten Kilometer gedreht hatte, stellte das deutsche Werksteam Mercedes sein neues Formel-1-Auto auch offiziell vor.
Das ist der neue Ferrari für die Formel 1.

Ferrari 2018 in der Formel 1: Das ist die neue rote Göttin

23.02.2018 Mit dem fast komplett in rot lackierten Ferrari SF71H will der vierfache Weltmeister Sebastian Vettel den nächsten Titelangriff in der Formel 1 starten. Die Scuderia stellte den Boliden in Maranello vor. 
Lauda/Ecclestone können der Entscheidung nichts abgewinnen.

Ecclestone kritisierte Formel 1 für Verzicht auf Grid-Girls

2.02.2018 Der frühere Formel-1-Boss Bernie Ecclestone hat die Abschaffung der Grid-Girls in der Startaufstellung der Rennserie scharf kritisiert. "Diese Mädchen waren doch Teil der Show. Die Fans lieben den Glamour", erklärte Ecclestone im Interview der britischen Zeitung "The Sun" (Donnerstag).

"Dachte, er verarscht mich": Niki Lauda schockt mit Live-Rücktritt im TV

27.11.2017 Beim Formel 1 Saison-Finale in Abu Dhabi sorgte Niki Lauda gestern Abend für Überraschung. Nach 21 Jahren gab er seinen Rücktritt als RTL-Experte vor laufenden Kameras bekannt, ohne dass der Sender davon wusste.

F1 Qualifying: Der Große Preis von Mexiko

29.10.2017 Am Samstagabend findet das F1 Qualifying in Mexiko statt. Der Brite Lewis Hamilton steht kurz vor dem Gewinn seines vierten Weltmeistertitels.
Hamilton fuhr schnellste Suzuka-Runde auf dem Weg zur ersten Pole

WM-Duellanten Hamilton und Vettel in Suzuka in erster Reihe

7.10.2017 Lewis Hamilton ist am Samstag zu seiner ersten Pole Position auf dem Suzuka International Racing Course geflogen. Über drei Zehntelsekunden war der Brite schneller als sein Mercedes-Kollege Valtteri Bottas.
Sebastian Vettel soll 40 Millionen Euro pro Jahr verdienen.

Ferrari: Mega-Vertrag für Sebastian Vettel

1.08.2017 Mit Sebastian Vettel will Ferrari offensichtlich an die glorreichen Zeiten mit Michael Schumacher anknüpfen. Aus diesem Grund soll der Vertrag mit dem Deutschen verlängert werden. Vettel könnte zum neuen Spitzenverdiener in der Formel 1 werden.
Sebastian Vettel (Ferrari) startet in Ungarn von der Pole Position.

Darauf muss man beim Großen Preis von Ungarn achten

30.07.2017 Sebastian Vettel hat beim Grand Prix von Ungarn einen Start-Ziel-Sieg gefeiert und vor Kimi Räikkönen für den zweiten Ferrari-Doppelerfolg in der Formel-1-WM 2017 gesorgt.
Hochsommerliches Wetter wird zum Formel 1-Wochenende in Spielberg erwartet.

"Hochsommerwetter" mit Gewittergefahr am Formel 1-Wochenende in Spielberg

5.07.2017 Die ZAMG prognostiziert "Hochsommerwetter" zum Formel 1-Wochenende in Spielberg. Gewitter sind jeweils am späten Nachmittag oder Abend möglich, der Grand Prix dürfte aber eher trocken verlaufen, hieß es am Mittwoch.
Bei der Anreise zum Red Bull Ring muss mit Verzögerungen und Staus gerechnet werden.

Formel 1 Grand Prix in Spielberg: Infos & Tipps zur Anreise im Überblick

4.07.2017 Ein heißes Rennwochenende steht wieder vor der Tür: Von 7. bis 9. Juli gastiert die Elite des Motorsports im steirischen Spielberg. Wir haben alle Infos und Tipps zur Anreise.
Laut britischen Medien

Formel-1-Chef Bernie Ecclestone angeblich vor Rücktritt

23.01.2017 Formel-1-Geschäftsführer Bernie Ecclestone will nach Angaben von britischen Medien noch in dieser Woche zurücktreten.
Präsenzdienst beim Jägerbataillon 23

Ex-Pilot Klien rückte als "Testpilot" zum Heer ein

18.01.2017 Bludesch - Ex-Formel-1-Pilot Christian Klien ist in Vorarlberg beim Jägerbataillon 23 bzw. im Heeresleistungssportzentrum Dornbirn eingerückt.
Bemüht sich Mercedes 2018 um die Dienste von Sebastian Vettel?

Mega-Deal bei Mercedes? Gerüchte um Vettel als Rosberg-Nachfolger ab 2018

16.12.2016 Seitdem Nico Rosberg nach dem Gewinn der Fahrerweltmeisterschaft in der Formel 1 seinen Rücktritt bekanntgegeben hat, wird über seine Nachfolge spekuliert. Als Kandidat gilt auch Ferrari-Superstar Sebastian Vettel.
Lauda war vom Rücktritt Rosbergs überrascht

Rosberg kontert Lauda-Kritik: "Falsch verstanden"

8.12.2016 Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg hat sich gegen die Kritik von Mercedes-Teamaufseher Niki Lauda an seinem plötzlichen Rücktritt gewehrt. "Ich verstehe nicht, was Niki da geritten hat. Irgendwas muss er falsch verstanden haben", sagte Rosberg der "Zeit".
Nico Rosberg und seine Frau freuen sich über den WM-Titel

Mister Verlässlichkeit der Formel 1 endlich am Ziel

28.11.2016 Nico Rosberg hat sich mit dem Gewinn des WM-Titels für seine Geduld belohnt. Als Weltmeister löste sich der Formel-1-Marathonmann endlich aus dem Schatten seines ungeliebten Rivalen Lewis Hamilton.
Nico Rosberg hat in Austin die Pole im Visier.

Rosbergs Herangehensweise unverändert - Kein Titelgedanke

22.10.2016 Der Deutsche Nico Rosberg will auch in der entscheidenden Phase des WM-Titelkampfes in der Formel 1 nichts an seiner Herangehensweise ändern. Mit dem möglichen WM-Triumph schon nach den Rennen an diesem Sonntag in Austin und eine Woche später in Mexiko-Stadt beschäftigt sich der 31-jährige Mercedes-Pilot nicht.
Force-India-Fahrer Nico Hülkenberg steht vor einem Wechsel zu Renault.

Nico Hülkenberg wechselt offenbar zu Renault

14.10.2016 Der deutsche Nico Hülkenberg verlässt offenbar seinen Rennstall Force India zum Saisonende, um bei Renault anzuheuern.