"Salzburg Digital" Startup-Base: Neues Konzept unterstützt junge Gründer

31.08.2016 Innovative und kreative Startups stehen bei "Salzburg Digital" ab sofort im Fokus. Die Digitalagentur, eine 100-Prozent-Tochter der „Salzburger Nachrichten“ (SN), will junge Gründerinnen und Gründer unterstützen und in der praktischen Umsetzung und Weiterentwicklung ihrer Produkte unter die Arme greifen. Dabei wird nicht nur die komplette Infrastruktur - von Büroraum bis Internet – zur Verfügung gestellt, sondern auch der Austausch mit sämtlichen Bereichen des Unternehmens, wie Webprogrammierung, Onlinemarketing und Onlineredaktion, ermöglicht.

Wetter: August war überdurchschnittlich warm und nass

30.08.2016 Der August geht vor allem in der Westhälfte Österreichs mit einer Temperaturabweichung von bis zu +1,4 Grad als warmer Sommermonat in die Statistik ein. Dazu setzte sich die Reihe sehr nasser Monate zumindest gebietsweise fort: In Teilen Kärntens und der Steiermark fiel lokal bis zu 80 Prozent mehr Regen als üblich.

Eigentumswohnungen beliebt wie nie zuvor: Markante Preissteigerung in der Mozartstadt

30.08.2016 Der Wohnungsmarkt in Österreich boomt weiter: 23.319 Wohnungsverkäufe wurden im ersten Halbjahr 2016 im Österreichischen Grundbuch verbüchert. Das sind um 8,4 Prozent mehr als von Jänner bis Juni 2015. Außergewöhnliche Preissteigerungen bei Eigentumswohnungen werden in der Stadt Salzburg und im Pongau verzeichnet.

"Leistbares Wohnen in Ballungsräumen erfordert zusätzliche Maßnahmen"

29.08.2016 In Österreich sind die Mieten neu vermieteter Wohnungen zum Teil davongaloppiert, daher erfordern leistbare Wohnungen in den Ballungsräumen aus Sicht des Immo-, Bau- und Wohnexperten Wolfgang Amann zusätzliche Maßnahmen. Der Hebel sollte in Wien, Salzburg und Innsbruck angesetzt werden, sagte Gemeinnützigen-Vertreter Klaus Lugger am Montag. Der Wohnungsneubau boomt indes wie schon lange nicht.

Das sind die wichtigsten Termine im Schuljahr 2016/17

29.08.2016 Relativ spät startet das Schuljahr 2016/17: In Wien, Niederösterreich und dem Burgenland ist der erste Schultag diesmal der 5. September, in den übrigen Bundesländern der 12. September. Die Feiertage fallen auch diesmal wieder recht günstig, dank schulautonomer Tage entstehen mehrere Kurzferien. Damit ihr eure Urlaube perfekt planen könnt, gibt es hier alle wichtigen Termine im kommenden Schuljahr auf einen Blick. 

Polizei rettete im Lungau Laufente von der Tauernautobahn

28.08.2016 Eine Ente hat sich Sonntagfrüh im Salzburger Lungau auf die Tauernautobahn (A10) verflogen. Beamte der Autobahnpolizei konnten das Tier auf der Fahrbahn einfangen und retten, teilte die Polizei mit.

Spätsommer macht nur eine kurze Pause

28.08.2016 Eigentlich nur am Montag dürfte der Spätsommer in Salzburg vorübergehend Pause machen. Dann wird die Wetterlage wieder besser.

Tamsweg: Alkolenker flüchtet von Unfallstelle

28.08.2016 In Tamsweg (Lungau) ist ein Pkw-Lenker von der Unfallstelle geflüchtet, die Polizei stellte ihn aber wenig später. Er ging dabei auf die Beamten los, sodass diese sich mit Pfefferspray wehrten.

Starker Reiseverkehr in Österreich am Wochenende

28.08.2016 Mehrere Unfälle auf Hauptverkehrsrouten, Staus und Wartezeiten prägten laut ÖAMTC die Verkehrssituation in Österreich am Wochenende. Bei starkem Reiseverkehr wirkten sich die Engstellen und Zwischenfälle aus.

Sommer 2016 war sehr warm und sehr nass

26.08.2016 Vorläufige Sommerbilanz der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG): Der Sommer 2016 war der elftwärmste der Messgeschichte. Mit 20 Prozent mehr Niederschlag war er aber auch einer der 15 nassesten Sommer seit Messbeginn.

Schienenersatzverkehr für Reisende von Salzburg nach Graz

25.08.2016 Bahnreisende nach Graz, die mit den Direktzügen von Innsbruck bzw. Salzburg reisen, müssen in den nächsten 14 Tagen zwischen St. Michael in der Obersteiermark und Graz auf Schienenersatzverkehrsbusse umsteigen – Grund ist eine Streckensperre für den Einschub der neuen Kugelsteinbrücke bei Frohnleiten.

Salzburger urlauben gerne in Österreich

25.08.2016 Salzburg ist eine beliebte Urlaubsdestination, in der Sommersaison 2015 wurden 11,8 Millionen Nächtigungen verzeichnet. Doch auch die Salzburger selbst bleiben ihrer Heimat treu und verreisen gerne im eigenen Land. Das Land Salzburg hat nun die wichtigsten Daten zusammengefasst und den Salzburger Zahlenspiegel 2016 der Landesstatistik herausgebracht.

Mit Eigenmarken fährt man laut VKI immer am billigsten

25.08.2016 Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) hat in einer neuen Erhebung im Lebensmittelhandel teils riesige Preisunterschiede für die gleichen Produkte erhoben. Bei einem knappen Drittel der Produkte gibt es Kostenunterschiede von 50 bis 257 Prozent. Am billigsten fährt man jedenfalls immer mit den Eigenmarken, heißt es im aktuellen VKI-Magazin "Konsument".

Ferienende in den Nachbarländern: Starkes Reisewochenende steht bevor

24.08.2016 Durch das Ferienende in einigen deutschen Bundesländern sowie in Tschechien, Ungarn und der Slowakei wird es auch auf Österreichs Straßen zu einem starken Reisewochenende kommen. Der verkehrsreichste Tag wird laut ÖAMTC am kommenden Samstag erwartet. In Salzburg gelten vor allem der Walserberg sowie die Mautstelle St. Michael (Lungau) als Stau-Hotspot. Im Pinzgau wird es wegen einer Sportveranstaltung zu Verzögerungen kommen.

Spätsommer: Hitzehöhepunkt am Wochenende

24.08.2016 Die Sonne macht derzeit Überstunden und daran ändert sich auch am Wochenende nichts. Hoch "Gerd" übt sich in Ausdauer, ganz Österreich steht somit hochsommerliches Wetter bevor.

29.000 Waffenbesitzer mehr innerhalb eines Jahres

23.08.2016 Die Zahl der Waffenbesitzer stieg 2016 bisher stark an: In den ersten sieben Monaten des Jahres kamen mehr Waffenbesitzer hinzu als im gesamten Vorjahr. Salzburg gehört zu den Bundesländern mit dem größten Zuwachs.

Prophezeiungen der Salzburger für die Zukunft

23.08.2016 Wenn die Salzburgerinnen und Salzburger an die nahe und die ferne Zukunft denken, welche Visionen entstehen? Die Menschen in Stadt und Land Salzburg sind im Jubiäumsjahr Salzburg 20.16 aufgerufen, ihre "Prophezeiungen" für 2023 und 2160 auf der Website prophescene.at abzugeben.

Salzburg im Sommer immer beliebter: Tourismusbilanz äußerst positiv

23.08.2016 Salzburg wird im Sommer immer beliebter – das geht aus der vorläufigen Tourismusbilanz hervor. Das Bundesland konnte die Anzahl an Übernachtungen im Vergleich zum Vorjahr um rund 333.000 steigern.

"Die gute Nachricht des Tages" jetzt per Push-Service aufs Handy

22.08.2016 Du hast heute schon genug „bad news“ mitbekommen und willst den Tag mit einer guten Nachricht beenden? Dann ist unser neuer Push-Service für die „Gute Nachricht des Tages“ genau das richtige für dich! Und so funktioniert‘s.

Schulartikel im Test: Enorme Preisunterschiede

22.08.2016 Die Konsumentenschützer der Tiroler Arbeiterkammer haben Ende Juli/Anfang August die Kosten für Schulartikel bei acht Geschäften erhoben. Die Preisunterschiede seien teilweise "enorm", teilte die AK am Montag in einer Aussendung mit. So betrug der Unterschied bei Heften bis zu 218 Prozent, bei Heftschonern bis zu 295 Prozent und bei Blöcken bis zu 179 Prozent.

B99: 21-Jähriger bei Überschlag mit Pkw schwer verletzt

22.08.2016 Bei einem Überschlag mit seinem Auto wurde am Sonntagnachmittag ein 21-jähriger Autofahrer auf der Katschbergstraße (B99) in St. Michael im Lungau schwer verletzt.

Der Sommer kehrt zurück - 30 Grad ab Mittwoch

21.08.2016 Der Sommer kehrt zurück. Das kündigte die ZAMG (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik) am Sonntag an. Zwar wird es nicht sprunghaft wärmer, ab Mittwoch gibt es aber wieder 30 Grad.

Wieder lange Grenzwartezeiten - Stau auch auf der Westbahn

21.08.2016 Der Reiseverkehr hat auch am Sonntag zu beträchtlichen Wartezeiten bei der Einreise aus Ungarn und Slowenien nach Österreich geführt. Äußerst zäh war der Verkehr neuerlich im Großraum Salzburg nordwärts Richtung Deutschland. Zeitweise gab es von Hallein (Tennengau) Richtung Grenzübergang Walserberg 25 Kilometer Kolonnenverkehr. HIER könnt ihr euch über die aktuelle Verkehrslage in Salzburg informieren.

Stromausfall in vielen Teilen des Bundeslands Salzburg

20.08.2016 Ein Stromausfall sorgte am Samstagvormittag in vielen Teilen des Bundeslands Salzburg für Aufregung, vor allem die Mozartstadt, sowie der Flach-, Pon- und Lungau waren betroffen. Knapp eine halbe Stunde sollen die Betroffenen ohne Strom gewesen sein.

Verkehr und Stau in Salzburg: Reisewelle dauert an

20.08.2016 Der Reiseverkehr hat am Samstag zu beträchtlichen Wartezeiten vor Grenzübergängen geführt. Gelassenheit war nicht nur auf den Autobahnen in Salzburg gefragt, sondern auch auf den Ausweichstrecken. 

Wenn die Tagespresse SALZBURG24 auf die Schippe nimmt...

19.08.2016 “Muss ab September zur Schule: SALZBURG24-Redakteur (6) beendet seine Karriere”: Mit dieser Schlagzeile sorgte am Freitag die Satireseite “Salzburger Tagespresse” für Aufregung – auch in der Redaktion. Aber jetzt ist alles gut.

Wassersport in Salzburg: Das sind die Hotspots für Tauchen und Fun-Sports

19.08.2016 Einfach mal abtauchen oder Spaß und Adrenalin im kühlen Nass erleben? Im vierten Teil unserer Wassersport-Serie zeigen wir euch die besten Spots zum Tauchen in Salzburg auf und erklären, wo ihr so richtig mit Banana und Hydrospeed abgehen könnt.

Ferienzeit ist Lesezeit

19.08.2016 Der Sommer ist wohl die schönste und entspannteste Zeit zum Lesen. Auch heuer nehmen 60 Bibliotheken im ganzen Bundesland Salzburg am „Lesesommer“ teil.

Ikea und XXXLutz in Österreich billiger als in Deutschland

19.08.2016 Die Möbelhändler Ikea und XXXLutz sind in Österreich trotz der höheren Mehrwertsteuer im Schnitt billiger als in Deutschland - das hat ein Test der Arbeiterkammer Wien ergeben. Wer sich die Möbel nach Hause liefern lässt und keine Lust hat, sie selbst zusammenzubauen, muss dafür aber meist tiefer in die Tasche greifen als die Kunden in Deutschland.

Sommer 2016: 14 Bergtote in Salzburg

19.08.2016 In Österreichs Bergen sind in der bisherigen Sommersaison deutlich weniger Menschen bei Alpinunfällen ums Leben gekommen als im Vergleichszeitraum des Vorjahres (1. Mai bis 18. August) – außer in Salzburg. Waren im Sommer 2015 noch 106 Personen tödlich verunglückt, verloren heuer bis dato 76 ihr Leben, teilte das Innenministerium auf APA-Anfrage mit.