Lagerarbeiter (25) in Bergheim von Lkw gequetscht: Tot

6.09.2016 Bei einem Arbeitsunfall in Bergheim (Flachgau) wurde am Montag ein 25-jähriger Lagerarbeiter von einem Lkw gequetscht und schwerst verletzt. Er erlag am Abend seinen schweren Verletzungen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Von Belgien überstellt: Mutmaßlicher Jihadist in Salzburger U-Haft

5.09.2016 Einen Monat nach der Auslieferung der beiden Terrorverdächtigen Adel H. und Muhammad U. an Frankreich ist deren mutmaßlicher Komplize Abid T. von Belgien an Österreich überstellt worden. Der Marokkaner sitzt seit 25. August in Salzburg in Untersuchungshaft, berichtet die Tageszeitung "Die Presse" (Dienstagsausgabe) unter Berufung auf die Staatsanwaltschaft.

Pensionist nach Unfall in Salzburg in Auto eingeklemmt

6.09.2016 Ein Pkw-Lenker rammte Montagnachmittag ein geparktes Auto in der Stadt Salzburg. Der Lenker wurde dabei in seinem Fahrzeug eingeklemmt.

Lieferinger Tunnel: Sanierung der ersten Röhre abgeschlossen

5.09.2016 Im Lieferinger Tunnel wurden die Sanierungsarbeiten der Röhre in Fahrtrichtung Wien am Montag fertiggestellt. Die neue Ausstattung macht den Tunnel zu einem der modernsten in Österreich.

Streit am Bahnhof in Zell am See: Syrer festgenommen

5.09.2016 In Streit gerieten am Sonntag ein 19-jähriger Syrer und mehrere ausländische Gäste am Bahnhof in Zell am See (Pinzgau). Gegen die einschreitende Polizei ging der 19-Jährige dabei äußerst aggressiv vor.

B1: Ein Verletzter bei Crash im Henndorfer Tunnel

6.09.2016 Zu einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen kam es Montagnachmittag auf der B1 im Henndorfer Tunnel (Flachgau). Dramatische Szenen ereigneten sich bei den Aufräumarbeiten.

Team aus Afghanistan gewinnt Integrations-Beachvolleyballturnier

5.09.2016 Bereits zum vierten Mal gewann am Sonntag das Team aus Afghanistan das Integrations-Beachvolleyballturnier am Salzbeach im Salzburger Volksgarten. Knapp dahinter landete das Team aus Serbien mit nur zwei Punkten Rückstand.

Drei Burschen wegen Vergewaltigung in Salzburg verurteilt

5.09.2016 Drei 18-jährige Burschen sind am Montag bei einem fortgesetzten Prozess am Landesgericht Salzburg wegen mehrfacher Vergewaltigung und versuchter schwerer Nötigung eines gleichaltrigen Mitbewohners einer Asylunterkunft im Bezirk Hallein zu unbedingten Haftstrafen von zwei bis 3,5 Jahren verurteilt worden. Die Urteile sind bereits rechtskräftig.

Astro-News: Das bringen die Sterne im September

5.09.2016 Was bringt der September aus astrologischer Sicht? Die Salzburger Astrologin Daniela Hruschka verrät auch diesen Monat wieder, was auf uns zukommt und wie wir am besten damit umgehen sollen.

BP-Wahl: Gemeinden kontrollieren Wahlkarten vor Ausgabe

5.09.2016 Die Gemeinden sind aufgefordert, Wahlkarten auf Produktionsfehler zu untersuchen. Mancherorts wird systematisch kontrolliert, in anderen Kommunen erfolgen die Checks stichprobenartig oder erst bei der Ausgabe.

Freiheitlicher Akademiker in Salzburg von Verhetzung freigesprochen

5.09.2016 Der ehemalige Obmann des Freiheitlichen Akademikerverbandes Salzburg, Wolfgang Caspart, ist am Montag bei einem Prozess in Salzburg vom Vorwurf der "Verhetzung" freigesprochen worden.

Brand in Schwarzach

5.09.2016 Zu einem Brand kam es am Montag im St. Vinzenzheim Schernberg in Schwarzach (Pongau).

Salzburg bekommt 2018 zentrale Notrufleitstelle

5.09.2016 Die vorhandenen Leitstellen sollen 2018 zu jeweils einer zentralen Notrufleitstellen pro Bundesland umzustrukturieren, teilt das Bundesministerium für Inneres (BMI) mit. Auch Salzburg wird eine zentrale Landesleitzentrale bekommen.

36 Millionen Euro zur Existenzsicherung nach Naturkatastrophen

5.09.2016 Der Katastrophenfonds des Landes Salzburg wurde zur Existenzsicherung nach Schäden durch Naturkatastrophen eingerichtet. In den vergangenen fünf Jahren wurden knapp 36 Millionen Euro in 5.143 Schadensfällen ausbezahlt.

27. Zeugstätten-Fest der Freiwilligen Feuerwehr Gnigl

5.09.2016 Ganz im Zeichen der Feuerwehrjugend stand am Sonntag das 27. Zeugstätten-Fest der Freiwilligen Feuerwehr Salzburg-Gnigl.

Mega-Stau nach Unfall auf A1 bei Eugendorf

5.09.2016 Nach einem Autounfall auf der A1 Richtung Salzburg bei Eugendorf (Flachgau) hieß es viel Geduld für die Pendler. Innerhalb kürzester Zeit bildete sich ein kilometerlanger Stau bis nach Thalgau zurück. Bis zu einer Stunde Zeitverlust mussten die Autofahrer einplanen.

Schwierige Bergung eines verletzten Kletterers aus dem Postalmklettersteig

5.09.2016 Bergretter aus Strobl bargen am Sonntag, 4. September, unter schwierigsten Bedingungen einen verunglückten polnischen Bergsteiger aus dem Postalmklettersteig.

9,5 Millionen Euro winken durch Lotto-Fünffachjackpot

5.09.2016 Rund 9,5 Millionen Euro würde ein Solo-Sechser bei der nächsten Lotto-Ziehung am Mittwoch wert sein. Denn zum fünften Mal hintereinander gab es keinen "Sechser", der Vierfachjackpot wurde nicht geknackt, teilten die Österreichischen Lotterien am Sonntagabend mit. Damit geht es am kommenden Mittwoch um rund 9,5 Millionen Euro.

Sechs Verletzte bei Frontalcrash in Faistenau

5.09.2016 Sechs Verletzte forderte eine Frontalkollision zweier Pkw am späten Sonntagnachmittag auf der Hinterseer Landesstraße (L202) in Faistenau (Flachgau).

Großarl: Wanderer stirbt nach Herzinfarkt

5.09.2016 Ein 77-jähriger Wanderer brach am Sonntag bei einer Tour in Großarl (Pongau) plötzlich vor den Augen seiner Frau zusammen. Trotz sofortiger Reanimationsmaßnahmen konnte er nicht mehr gerettet werden.

Mister Salzburg: Das ist Salzburgs schönster Mann

4.09.2016 Zum ersten Mal überhaupt ging die Wahl zum Mister Salzburg am Samstag unter freiem Himmel über die Bühne. Der Salzburger Rüdiger Hofer wurde im Rahmen des "Street Life" zum schönsten Mann Salzburgs gewählt. 

Internationales Samsontreffen in Mariapfarr

4.09.2016 Riesenfiguren, soweit das Auge reichte. In der kleinen Gemeinde Mariapfarr (Lungau) trafen sich am Wochenende Riesenfiguren aus ganz Europa.

Innenstadt: Syrer geraten mit Salzburger in Schlägerei

4.09.2016 Zwei Syrer schlugen am Sonntag in den frühen Morgenstunden in der Salzburger Innenstadt auf einen 35-jährigen Salzburger ein. Als die Polizei eintraf, sorgte einer der beiden Syrer für weiteren Ärger.

BP-Wahl: Keine fehlerhaften Wahlkarten in Salzburg

4.09.2016 Im Innenministerium sieht man Anlass für die Hoffnung, dass "möglicherweise keine weiteren Wahlkarten" vom am Freitag bekannt gewordenen Produktionsfehler betroffen sind.

Nach Schüssen in Kaprun: Kriminaltechnik untersucht Munition

4.09.2016 Nachdem ein Betrunkener in der Nacht auf Samstag in Kaprun (Pinzgau) von seinem Balkon geschossen hat, nehmen Kriminaltechniker nun die Projektile genau unter die Lupe. Denn es handelt sich um ein ungewöhnliches Kaliber, dessen Wirkung Experten überprüfen sollen. Noch unklar ist, ob der mittlerweile in die Justizanstalt eingelieferte Schütze gezielt auf einen syrischen Geschäftsbesitzer geschossen hat.

Tief Netti bringt Wetterumschwung und Starkregen

4.09.2016 Das sommerliche Wetter nimmt am Sonntag vorläufig ein Ende. Am Sonntagabend ziehen starker Regen und Gewitter über das Land, vor allem an der Alpennordseite. Ab Montag wird es dazu empfindlich kälter, in den Bergen steht Schnee auf dem Programm.

Gnigl: Wohnmobilaufbau geht in Flammen auf

4.09.2016 Der Aufbau eines Wohnmobils fing am Samstag kurz vor Mitternacht im Salzburger Stadtteil Gnigl Feuer und brannte komplett aus. Ein Zeuge versuchte den Brand zu löschen und erlitt leichte Verletzungen. Es dürfte sich um Brandstiftung handeln - wie in der Vergangenheit schon öfter in Gnigl.

Das war der Wildsau Dirt Run in St. Leonhard

4.09.2016 Rein in den Gatsch hieß es am Samstag beim Wildsau Dirt Run in St. Leonhard (Flachgau). Vom Zementwerk Leube aus mussten sich die zahlreichen Teilnehmer, über Hindernisse und durch Dreck und Wasser bewegen. Alles nur für die Gaudi. Wir waren mit der Kamera für euch dabei. Alle Event- und Party-Bilder gibt es hier.

Zwei Verletzte bei Alpin- und Wanderunfällen in Salzburg

4.09.2016 Alpin- und Wanderunfälle haben am Samstag in Salzburg zwei Verletzte gefordert: Am Hiefler bei Werfen (Pongau) fiel ein Kletterer ins Seil und auf einem Wanderweg bei Mauterndorf (Lungau) stürzte eine Niederländerin schwer. Glimpflicher kamen drei Alpinisten davon, die auf einer Eisflanke im Glocknergebiet gestrandet waren. Sie wurden in einer nächtlichen Aktion gerettet.

Hauptbahnhof: 41-Jähriger nach wiederholten Diebstählen festgenommen

4.09.2016 Ein 41-Jähriger wurde am Donnerstag am Salzburger Hauptbahnhof festgenommen, wie die Polizei nun mitteilte. Er ist wegen Diebstählen bereits amtsbekannt. Als er erneut zuschlug, klickten die Handschellen.