Mehrere Polizisten wurden in Wien verletzt, einer auch angespuckt

Polizisten bei zwei Einsätzen in Wien bespuckt und verletzt

13.05.2019 Gewalt gegen Polizisten vermeldete die Exekutive bei gleich zwei Einsätzen vom Sonntag in der Bundeshauptstadt. Zunächst störte ein Randalierer, der den "Hitlergruß" zeigte und "Heil Hitler" rief, eine nächtliche Amtshandlung in der Innenstadt, wobei mehrere Polizisten verletzt wurden. Später wurden bei einem Einsatz in Ottakring zwei weitere verletzt sowie ein Beamter angespuckt.
Bei der der 1. Mai-Kundgebung der SPÖ am Wiener Rathausplatz

SPÖ-Veranstaltung am 1. Mai in Wien: Streit um Teilnehmerzahlen

13.05.2019 Uneinigkeit herrscht seit Tagen zwischen SPÖ und Wiener Polizei über die Frage, wie viele Menschen an der SPÖ-Veranstaltung zum 1. Mai 2019 tatsächlich teilgenommen haben. Luftbilder der Polizei sollen nun Klarheit bringen.
Michael Ludwig, Bürgermeister der Stadt Wien, Landeshauptmann Thomas Stelzer und Gattin Bettina Stelzer-Wögerer, Bundeskanzler Sebastian Kurz und Lebensgefährtin Susanne Thier waren am Ball zu Gast.

3.000 Gäste feierten am Oberösterreicher Ball im Wiener Rathaus

13.05.2019 Am Samstag feierten rund 3.000 Gäste am Oberösterreicher Ball im Wiener Rathaus. Auch Bundeskanzler Kurz und Bürgermeister Ludwig waren vor Ort.
Nach den Eisheiligen erwartet uns in der zweiten Wochenhälfte der Frühling.

Wetter: Nach den Eisheiligen startet am Mittwoch der Frühling

13.05.2019 Die Eisheiligen halten sich in diesem Jahr streng an den Kalender, somit wird es bis Dienstag noch zu einer unterkühlten Wetterphase kommen. Die zweite Wochenhälfte verspricht ein deutlich wärmeres Wetter.
Wiener-Linien-Geschäftsführerin Alexandra Reinagl, Öffi-Stadträtin Ulli Sima und Wiener-Linien-Geschäftsführer Günter Steinbauer

Augmented Reality und 3D: Wiener Linien präsentieren neue "U2xU5 in 3D"-App

13.05.2019 Die Wiener Linien informieren bereits jetzt ihre Kunden über das zukünftige U-Bahn-Netz und zwar in 3D. Die App „U2xU5 in 3D“ zeigt zukünftige U-Bahn-Stationen des Linienkreuzes.
Beim Frühjahrsputz der Stadt Wien wurde ein neuer Teilnehmerrekord verzeichnet.

Rekord: 23.000 fleißige Helfer beim Frühjahrsputz in Wien

11.05.2019 Rund 43.700 Kilogramm Müll wurden von 23.000 Menschen im Rahmen der jährlichen Frühjahrsputzaktion der Stadt Wien gesammelt.
Bei der Eröffnungsshow standen Frauen im Mittelpunkt.

47.000 Besucher beim Auftakt der Wiener Festwochen am Rathausplatz

11.05.2019 Am Freitagabend wurden die Wiener Festwochen fulminant am Wiener Rathausplatz eröffnet. 47.000 Menschen ließen sich die Show zum Auftakt nicht entgehen.
Ein Rendering der heurigen Ringturmverhüllung "Zukunftsträume"

Ringturmverhüllung 2019 von bulgarischer Künstlerin Daniela Kostova

10.05.2019 Überdimensionale "Zukunftsträume": Vom Donaukanal aus ist in Wien bald eine riesige Taube zu sehen, die auf einem überdimensionalen Kinderastronauten sitzen wird. Es handelt sich dabei um das Sujet der heurigen Ringturmverhüllung, für die die bulgarische Künstlerin Daniela Kostova verantwortlich zeichnet.
Der 1872 errichtete Prachtbau wird in eine Lxusimmobilie umgewandelt.

Das sind die teuersten Wohnungen Wiens

10.05.2019 Im ehemaligen Telegrafenamt am Wiener Börseplatz entstehen gerade die angeblich teuersten Wohnungen in ganz Wien. Die teuerste Einheit umfasst 2.000 Quadratmeter und kostet Millionen.
Der Verein gegen Tierfabriken demonstriert am Samstag in Wien.

Demo gegen Tiertransporte zieht am Samstag durch Wien

11.05.2019 Der Verein gegen Tierfabriken ruft am Samstag zur Demo gegen Langstreckentransporte für Tiere auf. Der Demozug startet am Wiener Westbahnhof und endet am Stephansplatz.
Eine Rekonstruktion des Römertors, das bei den Ausgrabungen nun entdeckt wurde

Bei Straßenarbeiten in Wiener City wurden römische Stadttor-Reste entdeckt

10.05.2019 Ein Gasgebrechen in der Wiener City brachte eine "kleine Sensation" zutage: Beim Aufgraben der Straße legte man einen Teil eines römischen Torbogens frei, der zum Legionslager Vindobona gehörte.
Joseph Calleja fällt in der Wiener Staatsoper für "Rigoletto" aus.

Wiener Staatsoper: Joseph Calleja fällt für "Rigoletto" aus

9.05.2019 Am 9., am 12. und am 16. Mai muss Joseph Calleja seine Auftritte als "Rigoletto" absagen.
Rund 10.000 Menschen nahmen am "Fest der Freude" am Wiener Heldenplatz teil.

"Fest der Freude": 10.000 Festgäste sangen gemeinsam die "Ode an die Freude"

9.05.2019 Am Mittwoch ist das "Fest der Freude" am Heldenplatz über die Bühne gegangen. Rund 10.000 Menschen waren dabei, um die Befreiung vom Nationalsozialismus zu feiern.
Um 19.35 Uhr startet die Live-Übertragung vom Festakt und vom Festkonzert.

LIVE "Fest der Freude 2019": Hier können Sie den Festakt live sehen

8.05.2019 Am 8. Mai wird das "Fest der Freude 2019" am Wiener Heldenplatz gefeiert. Der Festakt und das Festkonzert der Wiener Symphoniker werden ab 19.30 Uhr live übertragen. Hier sehen Sie, welches Programm anlässlich des Festes wann und wo übertragen wird.
Die InstaSwap Aktion findet zwischen dem 16. und 18. Mai statt.

Internationaler Museumstag: InstaSwap mit über 20 Wiener Museen

8.05.2019 Am 18. Mai findet der internationale Museumstag statt. Mit 20 weiteren Wien Museen beteiligt sich das NHM am InstaSwap auf der Social-Media-Plattform Instagram.
Sabine Straßer ist Geschäftsführerin von home4students

home4students: Studierendenheimplatz zum 1/2 Preis für "First Generation Students"

9.05.2019 home4students vergibt zum 60-jährigen Jubiläum Studierendenheim-Plätze zum 1/2 Preis und will somit jungen Menschen aus Nicht-Akademiker-Familien, "First Generation Students", fördern. Bewerbungen sind ab sofort möglich.
Das Film Festival am Rathausplatz ist Jahr für Jahr ein Besuchermagnet

Film Festival 2019 am Wiener Rathausplatz: Erste Programm-Highlights

9.05.2019 In weniger als zwei Monaten geht wieder das beliebte Film Festival am Wiener Rathausplatz an den Start. Auch in der heurigen Saison wird dieser einzigartige Event erneut zum Hotspot für Kultur und Freizeit - ein beeindruckendes musikalisches Programm inklusive. VIENNA.at hat die ersten Highlights daraus, die bereits bekannt gegeben wurden.
Die Wiener Linien suchen ab sofort auch Teilzeit-Straßenbahnfahrer.

Wiener Linien suchen ab sofort Teilzeit-Straßenbahnfahrer

8.05.2019 Seit ein paar Monaten gibt es bei den Wiener Linien bereits U-Bahnfahrer in Teilzeit. Nun soll das Konzept auch auf die Straßenbahn ausgeweitet werden. Bewerbungen sind ab sofort möglich.
Das NHM Wien bietet ein tolles Programm in der "Woche der Artenvielfalt" an.

"Woche der Artenvielfalt": Das Programm im Naturhistorischen Museum Wien

17.05.2019 Am 22. Mai ist der internationale Tag der Artenvielfalt. Anlässlich dazu bietet das NHM Wien tolle Veranstaltungen zwischen dem 17. und 26. Mai für Kinder und Erwachsene an.
Die Tanzschule Elmayer blickt auf 100 traditionsreiche Jahre zurück

100 Jahre: Wiener Traditions-Tanzschule Elmayer feiert rundes Jubiläum

8.05.2019 Sie ist eine Wiener Institution seit 1919: Nach wie vor ist die Tanzschule Elmayer der Tradition verpflichtet, hat im Laufe der Jahrzehnte aber auch zeitgemäße Modernisierungen vorgenommen.
In ganz Wien sind rund 1.000 Defibrillatoren verteilt.

Erfolgreiche Bilanz: Defibrillatoren in Wien verdoppeln Überlebensrate

8.05.2019 Jährlich sterben in Österreich rund 3.500 Menschen am plötzlichen Herztod. Die Stadt Wien hält seit Jahren mit den Defibrillatoren im öffentlichen Raum dagegen und kann sich über Erfolge freuen.
Zeitzeugen, Fotograf Luigi Toscano, Bundespräsident Alexander van der Bellen und Doris Schmidauer bei der Eröffnung am Wiener Ring

Installation "Gegen das Vergessen" von NS-Opfern am Wiener Burgring eröffnet

7.05.2019 Am Dienstag hat Bundespräsident Alexander Van der Bellen in Wien eine Ausstellung zur Erinnerung an die Opfer der NS-Gräuel eröffnet. Die Installation "Gegen das Vergessen" am Wiener Ring zeigt große Porträtfotos von Überlebenden der NS-Verfolgung. Es sei wichtig, dem Leid ein Gesicht zu geben, betonte der Präsident.
Ab Freitag sind in Wien Staus zu erwarten

Wiener Festwochen und Baby Expo sorgen für Staus am Wochenende

8.05.2019 Zwei größere Ereignisse werfen für Autofahrer ihre Schatten voraus: Die Wiener Festwochen und die Baby Expo werden ab Freitag für enormen Besucherandrang sorgen und verkehrstechnisch für Herausforderungen sorgen.
Beim Besuch in einem Fastfood-Restaurant sei man schließlich auf die zündende Idee gekommen, welches Modell das Richtige sei.

"Gotteshausvertäglich": Wiener Stephansdom besitzt bargeldlosen Spendenkiosk

7.05.2019 Bargeldlos kann man im Domshop des Wiener Stephansdom schon länger zahlen. Nun kann in der Kirche selbst auch am Spendenkiosk bargeldlos Geld für die Restaurierung der Riesenorgel dort lassen.
Auch in den nächsten Tagen wird das Wetter eher ungemütlich.

Ungewöhnliche Kälte: Frühling lässt weiter auf sich warten

7.05.2019 Ein solcher massiver Kälteeinbruch wie am Wochenende, verzeichneten die Meteorologen zuletzt vor 18 Jahren. Auch die nächsten Tage bleiben ungemütlich.
Anlässlich zur EuroPride 2019 gibt es eine limitierte Auflage von Almdudler.

EuroPride 2019 in Wien: Almdudler präsentiert limitierte "Pride" Edition

6.05.2019 Anlässlich der EuroPride 2019 in Wien, wird es eine Special-Edition von Almdudler Original geben - die "Pride" Edition.
Wo im Stephansdom die Reliquie ihren Platz findet, wird sich zeigen

Wiener Stephansdom erhielt Reliquie von Papst Johannes Paul II.

7.05.2019 Eine besondere Kostbarkeit: Der Wiener Stephansdom hat eine sogenannte Reliquie des verstorbenen Papstes Johannes Paul II. erhalten. Es handelt sich dabei um eine Kapsel mit Haaren des gebürtigen Polen.
Die Greißler in Wien glänzen mit regionalen, frischen und qualitativ hochwertigen Produkten.

Wiens Greißler sind wieder zurück

6.05.2019 Die Greißler in Wien werden wieder mehr. Kunden schätzen die regionalen Produkte sowie die persönliche Betreuung.
In der kommenden Woche zeigt sich das Wetter leider wieder unbeständig und kühl.

Nach Wintereinbruch bleibt das Wetter kühl und unbeständig

6.05.2019 Nach dem Wintereinbruch am Wochenende, beruhigt sich das Wetter zwar ab Montag, mit Frühlingstemperaturen darf man allerdings noch nicht rechnen. 
Ab sofort startet die Videoüberwachung am Schwarzenbergplatz in Wien.

Sachbeschädigung am Schwarzenbergplatz in Wien: Videoüberwachung ist fix

5.05.2019 In den vergangenen Wochen kam es immer wieder zu Sachbeschädigungen am Befreiungsdenkmal der russischen Armee am Wiener Schwarzenbergplatz. Daher gibt es ab sofort eine ständige Videoüberwachung.