Zweiter tödlicher Badeunfall

Zwei Frauen sind am Wochenende bei einem Badeunfall in Wien ums Leben gekommen. Eine 44-jährige Frau ist am Sonntagnachmittag in der Neuen Donau in Wien ertrunken. Am Samstag ist eine 23-jährige Frau in der Dechantlacke ertrunken.

Nachdem der Sohn der 44-jährigen Frau seine Mutter zirka eine Stunde lang nicht mehr gesehen hatte, verständigte er die Polizei. Am Abend wurde die Vermisste von Feuerwehrtauchern aus dem Wasser geborgen. Es konnte nur mehr der bereits eingetretene Tod durch Ertrinken festgestellt werden, berichtete die Wiener Polizei. Die Frau galt als gute Schwimmerin.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Zweiter tödlicher Badeunfall
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.