Zwei Schwerverletzte bei Gasaustritt in Wien

Zwei Schwerverletzte hat ein Gasaustritt bei einer defekten Gastherme, diesmal in einem Einfamilienhaus in Wien-Donaustadt, Montag früh gefordert. Ein ähnlicher Vorfall in Landstraße ging glimpflich aus.

Die Einsatzkräfte drangen gewaltsam in das Gebäude in der Florian-Berndlgasse 206 ein und fanden zwei Bewohner am Boden liegend vor, so die Berufsfeuerwehr in einer Aussendung. Die Opfer – laut Polizei 63 und 65 Jahre alt – wurden mit einer CO-Vergiftung in ein Spital gebracht.

Keine Verletzten in Landstraße

Zuvor war gegen 3.30 Uhr in einem Gebäude in der Baumgasse 74 in Wien-Landstraße Amoniak ausgetreten. Ursache dafür war ein defekter Lüfter einer Kältemittelanlage. Verletzt wurde dabei niemand.

Florian-Berndlgasse 206, 1220 Wien, Austria
Baumgasse 74, 1030 Wien, Austria

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Zwei Schwerverletzte bei Gasaustritt in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen