Zwei Arbeiter aus Montagekorb abgestürzt

Symbolfoto |&copy Bilderbox
Symbolfoto |&copy Bilderbox
Bei einem Arbeitsunfall in Favoriten sind am Samstagnachmittag zwei Männer verletzt worden - Unglück geschah beim Ziehen einer neuen Oberleitung.

Sie waren an einem Bahngleis an der Triester Straße mit dem Ziehen einer neuen Oberleitung beschäftigt und befanden sich in einem Montagekorb, als ihnen das Seil plötzlich entglitt.

Die Oberleitung schlug den Männern gegen die Brust. Sie wurden beide aus rund 4,5 Meter Höhe zu Boden geschleudert, sagte ein Polizeisprecher.

Einer der Arbeiter kam mit einer Rissquetschwunde über einem Auge und Abschürfungen davon. Sein Kollege erlitt eine größere Gesichtswunde und büßte mehrere Zähne ein.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Zwei Arbeiter aus Montagekorb abgestürzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen