AA

Zigarettendieb schubste Trafik-Mitarbeiterin in Zeitungsständer

Die Polizei schnappte den Dieb nicht weit von der Trafik in Währing entfernt.
Die Polizei schnappte den Dieb nicht weit von der Trafik in Währing entfernt. ©APA/LUKAS HUTER (Symbolbild)
Ein 33-jähriger Mann hatte am Freitag vor, sich ohne Bezahlung Zigaretten aus einer Trafik in Wien-Währing zu holen.

Beim Verlassen stellte sich ihm eine Angestellte in den Weg, die er kurzerhand zur Seite stieß.

Trafik-Mitarbeiterin landete in Währing in Zeitungsständer

Sie fiel in einen Zeitungsständer. Die Polizei erwischte den Dieb noch in der Nähe der Trafik. Der Mann gab zu, in der gegenüberliegenden Pizzeria eine Pizza und ein Getränk genommen zu haben - ebenfalls ohne zu zahlen. Der Österreicher wurde vorläufig festgenommen.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 18. Bezirk
  • Zigarettendieb schubste Trafik-Mitarbeiterin in Zeitungsständer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen