Ziesel-Wanderung in Wien-Floridsdorf am 15. Juni

Am 15. Juni kann man sich im 21. Bezirk auf die Spuren der Ziesel begeben.
Am 15. Juni kann man sich im 21. Bezirk auf die Spuren der Ziesel begeben. ©APA
Die Ziesel in Wien-Floridsdorf müssen weichen. Für sie sollen Ausweichwiesen zur Verfügung gestellt werden - eine Lösung, die die Bürgerinitiative vor Ort nicht zufrieden stellt. Bei einer Wanderung wollen sie Interessierten die Flora und Fauna des Stammersdorfer Marchfeldkanal-Abschnitts, nahe dem Heeresspital, näher bringen.
So werden die Ziesel erforscht
Besuch auf der Zieselwiese

“Wie befürchtet winkte die Naturschutzbehörde MA 22 die Ziesel-Umlenkung beim Heeresspital durch und markierte damit einen absoluten Tiefpunkt im Umgang mit dem Naturschutz”, berichtete die Bürgerinitiative in einer Aussendung. Damit sich Interessierte ein Bild vom betroffenen Biotop und geplanten Ersatzflächen machen können, wird am 15, Juni eine geführte Wanderung angeboten.

Ziesel-Wanderung in Floridsdorf

Die Ziesel-Wanderung findet am 15. Juni 2013 statt. Treffpunkt ist um 15:00 Uhr am Johann-Orth-Platz (Ecke Inge-Konradi-Gasse/Weilandgasse) in Wien-Floridsdorf. Die Wanderung dauert ungefähr 1,5 Stunden.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • Ziesel-Wanderung in Wien-Floridsdorf am 15. Juni
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen