Zehn erste Küsse: Kreatives Video von Tatia Pilieva

Die Künstlerin Tatia Pilieva ist der Frage nachgegangen, was beim ersten Kuss passiert und hat dazu ein kreatives Video ins Netz gestellt.

Die Künstlerin Tatia Pilieva hat in einem Fotostudio zehn Paare zustammen gestellt, die sich zum ersten Mal vor einer Kamera küssen sollten. Die Personen begneten sich im Studio zum ersten Mal.

Tatia Pilieva hat in dreieinhalb Minuten festgehalten, wie sich die Paare begegnen und schlußendlich küssen. Ruhig und gelassen beobachtet die Künstlerin die Menschen und zeigt neben unsicherer Körpersprache, auch Schüchternheit und Zurückhaltung. Das Video wurde auf YouTube bereits mehfach angeklickt und wurde binnen eines Tages zum viralen Hit. 

(VIENNA.AT)

  • VIENNA.AT
  • Multimedia & Technik
  • Zehn erste Küsse: Kreatives Video von Tatia Pilieva
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen