Wirtschaftstreffen im tennis.event.center.

Das Team von Themessl-Trantura & Partner lud zum "Unternehmerfrühstück"
Das Team von Themessl-Trantura & Partner lud zum "Unternehmerfrühstück" ©Andrea Fritz
Wirtschaftstreffen Hohenems

Hohenems. Als Unternehmer lud er zum Wirtschaftsfrühstück, als Nationalratsabgeordnerter im österreichischen Parlament informierte er über die gesetzlichen Veränderungen, die im Jahr 2011 alle UnternehmerInnen treffen werden:

Bernhard Themessl lud am Dienstagvormittag Hohenemser Wirtschaftstreibende ins tennis.event.center zum ersten Hohenemser Wirtschaftstreff, um vor rund 70 Personen einen kurzen, prägnanten und höchst aussagekräftigen Überblick über das aktuelle “Sparpaket” zu bieten. Beginnend beim Aufschlag bei Kreditaufnahmen über die Vermögenssteuer, Flugticketabgabe, Streichung der Montageregelung bis zur Erhöhung der Pensionsversicherungsbeiträge listete er die steigenden Belastungen für Unternehmer auf. Die Streichung von Energieabgabenrückvergütungen, nicht mehr abzugsfähige Zinskosten bei der Körperschaftssteuer, die ALSAG Altlastensanierungsgebühr, die AGES-Gebühr und viele, teils noch zu wenig bekannte Veränderungen im Steuerbereich wurden vom Geschäftsführer der Agentur ttp (Themessl, Trantura & Partner) thematisiert. Nach dieser Einführung referierte Burkhard Berchtel von der “Wiener Städtischen” zum Thema “Risikomanagement für KMU” und legte dar, wie wichtig eine Risikoeinschätzung für verschiedene Unternehmenssparten ist. Mit der entsprechenden Analyse und geeigneten Vorsorge ließe sich die Versicherungssituation für Betriebe optimieren, so seine Conclusio. Unter den Ehrengästen: WK-Vizepräsident Edi Fischer sowie der Hohenemser Bürgermeister Richard Amann. Die Bankdirektoren Klaus Scheichl und Michael Sutterlütti verfolgten die Ausführungen ebenso gespannt wie Gunther Fenkart (Schlosskaffee), Helmut und Marietta Sprenger (Blumenhof), Uhrenmacher Paul Mathis, Lucia Obwegeser (Obwegeser Elektro). Thomas Peter (wko), Dieter und Wilbur Heidegger, Günther Messner und viele weitere Emser Unternehmer ließen sich von Toni Trantura und Andrea Dobnik vom ttp-Team betreuen. Mike Häfele sorgte für das feine Frühstücksbuffet, bei dem noch eingehend vernetzt und diskutiert wurde, bisTanja Pleterski die Gäste charmant verabschiedete.

  • VIENNA.AT
  • Hohenems
  • Wirtschaftstreffen im tennis.event.center.
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen